Naturerleben und Naturwissen schwinden

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Natur – keine Ahnung! Zumindest aber: Kein gesteigertes Interesse an Natur scheinen immer mehr Jugendliche zu bekunden. Das belegt der jetzt vorgestellte „7. Jugendreport Natur“. Laut dessen Autoren belegen zahlreiche Studien in Nordamerika und Europa eine „erschreckende Naturentfremdung der jungen Generation“.

Prominente Journalisten wie Richard Louv in den USA und George Monbiot in Großbritannien sprechen in diesem Zusammenhang von einer „ nature deficit disorder“ oder auch einer „second environmental crisis: the removal of children from the natural world“ - einer zweiten Umweltkrise, weil sich junge Menschen immer mehr von ihrer natürlichen Umgebung entfernen.

 

Aktuelle Jugend-Umfrage: erschreckend wenig Kenntnisse über Natur

 

Für den Report erheben Wissenschaftler bereits seit 1997 immer wieder Umfragedaten und werten diese aus. Hubert Koll vom Institut für Biologiedidaktik an der Universität Köln legt nun die Ergebnisse des aktuellen Reports auf den Tisch. Er befragte dafür 1.253 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen sechs und neun in Nordrhein-Westfalen. Deren Anworten erschrecken:

 

Cover: Jugendreport Natur

* Nach der Richtung des Sonnenaufganges gefragt, konnte nur jeder dritte Schüler

(35 Prozent) die korrekte Antwort „Ost“ nennen. Im Jahr 2010 lagen noch 59 Prozent richtig.

* Dass Hühner nur ein Ei pro Tag legen können, war nur noch 19 Prozent der Befragten

bewusst. Der Vergleichswert für 2010 lag bei 30 Prozent.

* Nicht einmal jeder achte Befragte konnte drei Früchte, die bei uns im Wald oder am Waldrand wachsen, zutreffend benennen.

 

Und das, obwohl sechs von zehn Befragten (61 Prozent) angeblich im zurückliegenden Sommer eigenen Angaben zufolge immerhin mindestens einmal pro Monat in einem Wald waren.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Google als Hüter der wälder

Naturzerstörung aus der Vogelperspektive

Thomas D.- moderiert "Wissen vor 8 - Natur

 

Most Wanted

Foto: TheOceanCleanup

Wale im Great Pacific Garbage Patch gesichtet

"TheOceanCleanup", das Projekt des Niederländers Bojan Slat, dessen Plastiksammel-System 001 im...


Pilze reinigen Wasser von Schadstoffen

Effektiv und nachhaltig: Pilzenzyme reinigen Abwasser. Dresdener Wissenschaftler entwickeln ein...


„Listen to the sound of science“

Sie finden weltweit statt, zumeist freitags, zuletzt auch in der Schweiz am Wochenende:...


Neu im global° blog

Foto: TheOceanCleanup

Wale im Great Pacific Garbage Patch gesichtet

"TheOceanCleanup", das Projekt des Niederländers Bojan Slat, dessen Plastiksammel-System 001 im...


Screenshot: Video Böhmermann

Jan Böhmermann und Vereinigte Staaten von Europa

Der Moderator und Satiriker Jan Böhmermann hat in einem Satire-Musikvideo die Vereinigten Staaten...


"Bienenleben" - Vom Glück, Teil der Natur zu sein

Mit dem neuen Buch "Bienenleben" entführt uns Sarah Wiener, Köchin, Nachhaltigkeitsikone,...


Folgen Sie uns: