Quack: Tag des Frosches

Foto: ap/Fotograkunst

Helft dem kleinen Kermit: Mit über 180 Veranstaltungen in 37 Ländern der Erde wollen Naturschützer am Save The Frogs Day (28. April) Frösche, Kröten oder Lurche zu mehr Beachtung verhelfen. Amphibien-Freunde aus Kalifornien organisieren den Gedenktag nun schon zum 4. Mal.

Sie werden platt gefahren, ihre Biotope zubetoniert, auf Feldern macht Agrargift sie krank und noch immer landen viele der schlüpfrigen Tiere in Versuchslaboren oder Kochtöpfen: Das Leben der Frösche ist alles andere als königlich – nicht nur im Märchen muss der kleine Vetter Kermits Standhaftigkeit beweisen, ehe er am Ende doch ins Bett der Prinzessin hüpfen und zum Prinzen mutieren darf…

Ein Drittel der Arten gilt als bedroht, nach Schätzungen der Naturfreunde sind weltweit bereits bis zu 200 Amphibienarten komplett verschwunden.

Kerry Kriger ist Gründer und Direktor der Organisation Save the Frogs (Schützt die Frösche). „Wir wollen die Menschen auf der ganzen Welt auf die Tiere aufmerksam machen und sie lehren, wie sie die kleinen Geschöpfe schützen können“, sagt er als Botschaft zum Tag der Frösche.

 

Lesen Sie auch:

 

Qualen für die Gesundheit: Bären in China

Fassaden: Todesfallen für Vögel

Rentier-Herden warden immer kleiner


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/dierma

EU will Klarheit am grünen Finanzmarkt

Die EU setzt auf neue Klarheit im grünen Finanzsektor: Laut bizz-energy will Klima- und...


Foto: PlanHive

PlantHive launcht ersten Smart Garden fürs Heim

PlantHive revolutioniert mit seiner nächsten Generation vernetzter "Smart Gardens" das Urban...


Foto: Joakim Kroeger/eRoadArlanda

Schweden eröffnet erste Stromstraße der Welt

Mobil in die Zukunft - ohne Abgas: In Schwedern können Elektroautos jetzt während der Fahrt über...


Neu im global° blog

Screenshot: Pressenza

Zweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Im Zuge der Vorbereitungen für den zweiten weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit besucht...


Foto: geralt/Pixabay CC0

Widerstand gegen die Digitale Revolution

Mark Zuckerberg, seines Zeichens Erfinder und Chef von Facebook, muss gerade vor dem Handels- und...


Foto: gn-stat.org

GLOBAL NET gegen globalen Waffenhandel freigeschaltet

In einer Pressekonferenz in Berlin wurde der Informationspool www.gn-stat.org für den Widerstand...


Folgen Sie uns:

ANZEIGE