Solar-Reinigung für (Trink-)Wasser

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Mehr sauberes Wasser: Forschern der Stanford University gelang es jetzt in ihrem Labor, die Reinigung von Wasser mit Hilfe von Sonnenlicht stark zu beschleunigen. Ein kleines Plättchen aus Molybdänsulfid erzeugt aus Sonnenlicht Wasserstoffperoxid – und tötet Bakterien in der Flüssigkeit fast vollständig ab.

Eigentlich ist es ganz einfach: Wer sauberes Wasser will, füllt es in eine Flasche und legt sie in die Sonne. Das UV-Licht macht den Rest: Es tötet Bakterien im Wasser und macht das kühle Nass trinkbar.

 

Wasserreiniger: Mit Sonnenkraft zum sauberen Trinkwasser

 

Die Wasserreinigung mittels UV-Strahlen allerdings kann lange dauern. Das neue Katalysator-Plättchen wirkt dagegen jetzt wie ein Turbo-Booster: Es nutzt nämlich nicht nur etwa vier Prozent der solaren Energie zur Reinigung des Wassers, sondern bis zu 50 Prozent und beschleunigt so den Säuberungs-Prozess.

Das nutzt Chong Liu om SLAC National Accelerator Laberatory in Stanford. „Unser Gerät sieht aus wie eine kleine, rechteckige Glasscherbe“, sagt der Forscher: „Wir geben es einfach ins Wasser und die Sonne sorgt für die Arbeit“, sagt er über seine im Fachblatt Nature Nanotechnology beschriebene Forschung. Das nur Briefmarken-große Teil entferne 99,9999 Prozent der Bakterien in einem Wassergefäß, beschreibt Treehugger das phänomenale Gerät. Die Nanoflakes geben, wenn die Sonne auf sie trifft, Elektronen ab. Die reagieren mit Wasser zu Wasserstoffperoxid, das für Bakterien tödlich ist.

Jetzt forscht Chong Liu weiter. Denn bislang entfernt sein Katalysator nur bakterielle Verunreinigungen aus dem Wasser, noch helfe es nicht auch gegen industrielle Gifte.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Frisch gezapftes aus Abwasser

Immer mehr Arzneimittel verschmutzen die Gewässer

Prozess um Film „Water makes Money“

Most Wanted

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto:"Unternehmens-Grün" Jörg Farys

Die Wirtschaft ruft zum Klimastreik auf

Jetzt wird auch die Wirtschaft aktiv und will endlich mehr Klimaschutz umsetzen. Aktuell haben sich...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: