Taiwan wird bald plastikfrei

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Alexas Fotos

Taiwan macht ernst: Ab 2030 ist der Inselstaat plastikfrei. Die Environmental Protection Administration (EPA) Taiwans hat dafür Ende Februar eine Roadmap vorgestellt.

Die Umweltbehörde weist den Bürgern des Landes den Weg: Schon ab kommendem Jahr dürfen Restaurants keine Plastik-Trinkhalme mehr an Gäste ausgeben.

Über den Ansatz zur Bekämpfung der Kunststoffflut berichtet jetzt die Hongkong Free Press. Demnach sollen ab 2020 Kunststofftüten und Einwegbecher oder -flaschen verboten und ab 2025 mit einer Zusatzgebühr verteuert werden.

 

Trinkhalme müssen nicht länger aus Kunststoff sein

 

Ab 2030 dann sollen alle Taiwanesen und die Besucher der Insel nach dem Willen der Umweltschutzbehörde ohne Plastik auskommen. Dann sollen die Müllberge verschwinden und die Stände wieder sauberer sein, sagte Umweltminister Lee Ying: "Es gibt Trinkhalme aus Metall oder aus essbarem Material - Plastik ist nichzt nötig."

"Weniger Plastik zu nutzen, ist die Pflicht jedes Bürgers", zitiert die Hongkong Free Press den Umweltminister Taiwans und Treehugger jubelt: "Endlich einmal keine halbherzige Lösung!"


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Seattle verbietet - endlich - Strohhalme aus Plastik

Recycelfähige Kunststoffe vermeiden Müll

FAst alle Seevögel mit Plastik im Magen


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Most Wanted

Cover

POWER TO CHANGE - Die Ernergierebellion

POWER TO CHANGE, ein Film über das Jahrhundertprojekt Energiewende und eine Reise in die Zukunft...


Foto: PlanHive

PlantHive launcht ersten Smart Garden fürs Heim

PlantHive revolutioniert mit seiner nächsten Generation vernetzter "Smart Gardens" das Urban...


Foto: Joakim Kroeger/eRoadArlanda

Schweden eröffnet erste Stromstraße der Welt

Mobil in die Zukunft - ohne Abgas: In Schwedern können Elektroautos jetzt während der Fahrt über...


Neu im global° blog

Screenshot: Pressenza

Zweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Im Zuge der Vorbereitungen für den zweiten weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit besucht...


Foto: geralt/Pixabay CC0

Widerstand gegen die Digitale Revolution

Mark Zuckerberg, seines Zeichens Erfinder und Chef von Facebook, muss gerade vor dem Handels- und...


Foto: gn-stat.org

GLOBAL NET gegen globalen Waffenhandel freigeschaltet

In einer Pressekonferenz in Berlin wurde der Informationspool www.gn-stat.org für den Widerstand...


Folgen Sie uns:

ANZEIGE