Unterwasser-Photo 2017: Ein tanzender Oktopus

"Dancing Octopus" © Gabriel Barathieu/UPY 2017

Was der „Wildlife Photographer of the Year“ für die Landtiere, ist der "Underwater Photographer of the Year“ für die Bewohner der Meere und Flüsse. Auch in diesem Jahr zeichete der britische Wettbewerb wieder die weltweit besten Unterwasser-Fotografinnen und Fotografen aus.

 

Unterwasser-Fotograf 2017 wurde der französische Taucher Gabriel Barathieu mit seinem Foto eines jagenden Oktopus. Barathieus Foto setzte sich gegen 4500 Unterwasser-Bilder von Fotografen aus 67 Ländern durch.

 

Die diesjährige Jury, bestehend aus den Unterwasser-Fotografen Peter Rowlands, Martin Edge und Alex Mustard, wählt in zehn Kategorien die 100 besten Fotos aus.

Wir zeigen eine kleine Auswahl der beeindruckendsten Bilder in unserer Bildgalerie...

 

Most Wanted

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto:"Unternehmens-Grün" Jörg Farys

Die Wirtschaft ruft zum Klimastreik auf

Jetzt wird auch die Wirtschaft aktiv und will endlich mehr Klimaschutz umsetzen. Aktuell haben sich...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: