Wildlife Photographer of the Year 2015

Die Finalisten des "Wildlife Photographer of the Year 2015" Wettbewerbs wurden jetzt vom Londoner "Natural History Museum" vorgestellt. Die diesjährigen Gewinner werden am 13. Oktober bekanntgegeben. Die Ausstellung im Museum startet am 16. Oktober. Hier eine kleine Auswahl von Fotos:

Foto: Carlos Perez Naval / Wildlife Photographer of the Year 2015

To drink or not by Carlos Perez Naval (Spain)

Finalist, 10 Jahre und Jünger

Am Strand von Morro Bay in Kalifornien verteidigt eine Möwe die Wasserschale vor einem durstigen Eichhörnchen.

Foto: Andrey Gudkov / Wildlife Photographer of the Year 2015

Komodo Judo by Andrey Gudkov (Russland)

Finalist, Amphibien und Reptilien

Zwei große männliche Komodowarane wütend fauchen im indonesischen Komodo Nationalpark.

Foto: Thomas P Peschak / Wildlife Photographer of the Year 2015

The shark surfer by Thomas P Peschak (Deutschland/Südafrika)

Finalist, Fotojournalismus Preis: Einzelfoto

Am Aliwal Shoal bei Durban, Südafrika, findet man viele Haie, eine perfekte Location um einen Surfboard-Prototyp mit elektromagnetischer Hai-Abschrekung zu testen.

Foto: Zsolt Kudich / Wildlife Photographer of the Year 2015

Great egret awakening by Zsolt Kudich (Ungarn)

Finalist, Vögel

Wenn die Donau den Gemencer Wald in Ungarn flutet, kommen über tausend Reiher zum See, um nach gestrandeten Fischen und anderen Leckereien zu suchen.

Foto: Rosamund Macfarlane / Wildlife Photographer of the Year 2015

Snow hare by Rosamund Macfarlane (Großbritanien)

Finalist, Säugetiere

Schottische Schneehasen im Schnee, in ihre Wintermäntel getarnt.

Foto: Fabien Michenet / Wildlife Photographer of the Year 2015

It came from the deep by Fabien Michenet (Frankreich)

Finalist, Unterwasser

Ein junger Octopus schwimmt in der Tiefsee vor der Küste Tahitis, Französisch Polynesien, und winkt mit seinen Tentakeln.

Foto: Floris van Breugel / Wildlife Photographer of the Year 2015

Jagged peace by Floris van Breugel (USA)

Finalist, Landschaft

Ein kleiner Vogel (Gaucho Serrano) im Kontrast zu dem gewaltigen "Mount Fitz Roy", knapp 3.400m hoch aus Granit und Eis, im argentinischen Nationalpark Los Glaciares in Patagonien.

Foto: Francisco Mingorance / Wildlife Photographer of the Year 2015

Stork art by Francisco Mingorance (Spanien)

Finalist, Urban Wildlife

Ein Nest weißer Störche auf einer Skulptur von Wolf Vostell im Garten des Museo Vostell Malpartida bei Cáceres in Spanien.

Foto: Morkel Erasmus / Wildlife Photographer of the Year 2015

Natural frame by Morkel Erasmus (Südafrika)

Finalist, Schwarz und Weiß

Elephanten, Zebras and Giraffen an einem Wasserloch in Namibia’s Etosha-Nationalpark.

Foto: Marcus Westberg / Wildlife Photographer of the Year 2015

Gorilla care by Marcus Westberg (Ungarn)

Finalist, Fotojournalismus Preis: Einzelfoto

Tierärzte machen einen Gesundheits-Check bei der 12-jährigen Berggorilladame Maisha im Senkwekwe Zentrum in Virunga-Nationalpark, in der Demokratischen Republik Kongo