Wo der Berg von innen strahlt

Foto: C.C. Schmid

In Klüften und Spalten liegen sie seit Millionen von Jahren verborgen: Bergkristalle, die auf den Menschen seit jeher eine wundersame Faszination ausüben.

Die sogenannten „Strahler“, wie man die Kristallsucher vor allem in der Schweiz nennt, nehmen oft große Gefahren auf sich, um die außergewöhnlichen Mineralien aufzuspüren. In Mörel, am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch in der Schweizer Aletsch Arena, lebt einer von wenigen Berufsstrahlern.

 

"Strahler" suchen nach den Schönheiten im Berg

 

Wenn Werner Schmidt in schwindelerregenden Höhen unterwegs ist, ist er ganz auf sich gestellt. Nur die Natur und er, keine Menschenseele weit und breit, kein Internet, keine Zeitung, kein Handyempfang, selten einmal eine Hütte zum Ausruhen auf dem Weg. Manchmal ganze zwei Wochen lang. Der einzige Ansprechpartner: der Berg. Und mit dem kommuniziert er nicht nur intensiv, sondern meist sehr erfolgreich. In seinem Strahlermuseum in Mörel kann er daher einen 800 Kilo schweren Jahrhundertfund vorweisen. Kein Wunder, dass Werner Schmidt die Faszination der Kristallsuche besonders anschaulich erklären kann.

 

Zur global°-Bildgalerie.

 

Valérie Hasenmayer

Most Wanted

Screenshot: Treehugger/Lloyd Altere CC-BY

Schlank bleiben beim Bus- und Bahnfahren

Abnehmen mit Bus und Bahn: US-Wissenschaftler der University of Illinois belegen jetzt den...


Foto: theplasticpick-up.org

Teenager holt tausende Golfbälle aus dem Pazifik

Im Frühjahr 2016 tauchte die damals 16-jährige Alex Weber mit ihrem Vater vor Pebble Beach an der...


Siegel des IS-Verteidigungsministeriums Foto: Pixabay CC/PublicDomain

US-Soldaten fürchten den Klimawandel

Die Chefetage der US-Militärs schlägt Alarm: Ganz anders als ihr Oberbefehlshaber Donald Trump...


Neu im global° blog

Screenshot: Video Euronews

Liebe SchülerInnen, geht bitte weiter auf die Straße!

Ein kurzer Brief in drei Teilen an die Schülerinnen und Schüler, die jeden Freitag für ihre Zukunft...


Screenshot: Camargue Video ESA/Euronews

Der Klimawandel bedroht die Camargue

Aufnahmen der Copernicus Sentinel-Satelliten machen in dem Video von ESA und Euronews sehr...


Kinoplakat

Kinotipp: "Gegen den Strom"

Die 50-jährige Halla ist eine unabhängige und warmherzige Frau mit zwei Gesichtern: eine...


Folgen Sie uns: