05.03.2017

Zusammen für den Spessart

Fot: proHolz Bayern

proHolz Bayern veranstaltete in Weibersbrunn im Spessart eine Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema "3. Nationalpark in Bayern".

Rund 350 Branchenvertreter, Spessartforstberechtigte und Interessierte nahmen an dieser Veranstaltung teil. In seinem Grußwort schwor Peter Winter, Landtagsabgeordneter und 1. Vorsitzender von „Wir im Spessart“, die Anwesenden ein: „Der Spessart ist ein wertvolles Vermächtnis. Es ist unsere Verantwortung ihn zu hegen und zu pflegen. Das sind wir unseren Vorfahren und unseren Nachkommen schuldig. Der Spessart ist Heimat und soll als Kleinod erhalten bleiben so wie er ist.“ Prof. Dr. Hubert Röder von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf stellte die wissenschaftliche Diskussionsgrundlage mit den 3 Säulen Ökologie, Ökonomie und Klimaschutz her.

 

Aufklärung über Wirkungen des NAtionalparks Spessart

 

In der anschließenden Podiumsdiskussion zeigten die Teilnehmer die verschiedenen Auswirkungen eines Nationalparks im Spessart auf. Trotz der unterschiedlichen Blickwinkel auf die Thematik, von der Wissenschaft über die Folgen für die regionale Wirtschaft, über die Forstunternehmer, die Holznutzung und die Forstrechte, bis hin zur Heimatverbundenheit, bildete sich der Konsens: Bereits jetzt geht im Spessart nachhaltige, naturnahe Forstwirtschaft mit Naturschutz einher.

Die Diskussion lieferte den Zuschauern neue Aspekte und zeigte gleichzeitig die Wichtigkeit eines offenen und sachlichen Dialogs, der alle Seiten mit einbeziehen sollte.

 

Ines Heinrich

Most Wanted

Nora Sophie Greifahn von C2C e. V. Foto: C2C

C2C will „neues Denken voranbringen“

In Berlin eröffnete jetzt der Cradle-to-cradle e. V. die weltweit erste umfassende...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: