12.09.2018 S.O.F.-Umweltstiftung

KITA21-Auszeichnung in Südholstein

Alle Ausgezeichneten in Pinneberg

Am Dienstag, den 11. September 2018, wurden zehn Kitas aus Südholstein für ihre vorbildliche Bildungsarbeit zu zukunftsbedeutsamen Themen wie „Wo kommt unser Essen her“, „NATURerLEBEN“ oder „Wasser als kostbares Gut schätzen lernen“ in der Drostei Pinneberg als KITA21 ausgezeichnet.[mehr]


07.09.2018 S.O.F.-Umweltstiftung

Ausgezeichnete Klimaretter, Hochbeet-Experten und Imker

Alle Ausgezeichneten

Erste Lauenburger Kindertageseinrichtungen für Nachhaltigkeit geehrt.[mehr]


06.09.2018 Volksbeghren für Artenvielfalt

Wir wollen Biodiversität und nicht BiodiversiTOT!

In Bayern läuft seit dem 18. Mai 2018 ein Volksbegehren für die Biodiversität.[mehr]


06.09.2018 Bundesamt für Naturschutz

Naturschutz nimmt invasive Arten in den Fokus

Cover der Zeitschrift Natur und Landschaft

Die neue Schwerpunktausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“ ist erschienen und stellt Konzepte, Erfahrungen und pragmatische Lösungen im Naturschutz vor. BfN-Präsidentin: Umgang mit invasiven Arten braucht Wissen und Vorsorge.[mehr]


06.09.2018 FossilFree München

Rise for Climate

RISE FOR CLIMATE!

Am 8. September 2018 steht die Welt auf für das Klima![mehr]


05.09.2018 S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung

Kleine Umweltschützer - Große Taten

23 Kindertageseinrichtungen aus ganz Hamburg gehören zu den diesjährigen als „KITA21“ ausge-zeichneten Preisträgerinnen und Preisträgern

Hamburger Kitas für Bildungsarbeit zu Nachhaltigkeitsthemen ausgezeichnet[mehr]


03.09.2018 Bundesamt für Naturschutz

Internationale Meeresnaturschutzkonferenz

● 5. Internationale Meeresnaturschutzkonferenz in Stralsund mit Teilnehmern aus 20 Ländern vom 04. bis 07. September ● Schutzgebiete spielen zentrale Rolle für den Erhalt mariner Lebensvielfalt ● Nutzungen der Meere müssen naturverträglicher und nachhaltiger werden, um den Verlust von Arten und Lebensräumen zu stoppen[mehr]


03.09.2018 Bundesamt für Naturschutz

Bundesweites Monitoring soll Antworten liefern

Foto: Pixabay CC0

•Neues Forschungsprojekt entwickelt Grundlagen für bundesweites Insektenmonitoring •Zustand und Entwicklung der Insektenfauna Deutschlands sollen künftig standardisiert erfasst werden[mehr]


28.08.2018 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Münchner Delfinschützerin: Riskanter Taucheinsatz

Riskant: Bergung von Geisternetzen

In der ersten Septemberwoche wird die gebürtige Münchnerin Verena Platt-Till, Diplom-Biologin und Taucherin der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD), gemeinsam mit den holländischen Tauchern der Ghost Fishing Stiftung, an der Westküste Irlands erstmals Geisternetze und herrenlose Hummerreusen vom Meeresgrund bergen. Für Wale und Delfine sind die Befestigungsseile der Reusen eine tödliche Gefahr. Hunderte verheddern sich jedes Jahr und verenden elendig.[mehr]


22.08.2018 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Dominica verbietet Einfuhr von Einwegplastik

Beach Clean Up auf Dominica

Weniger Plastikmüll in den Meeren: Pottwalschützer freuen sich über wichtigen Erfolg gegen die Plastikvermüllung der Meere[mehr]


16.08.2018 Bundesamt für Naturschutz

Gemeinsam Lebensraum für Blütenbestäuber schaffen

Gebänderte Pelzbiene auf Wundklee Foto: BienABest

BfN-Präsidentin besucht zwei Projekte in Baden-Württemberg.[mehr]


14.08.2018 Bundesamt für Naturschutz

Das Bundesamt für Naturschutz wird 25 Jahre alt

BFN-Bonn-U.Euler

BfN-Präsidentin: „Der Naturschutz ist in Deutschland mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen.“ Die größten Herausforderungen blieben der anhaltende Artenrückgang und der Verlust von Lebensräumen an Land und auf See. [mehr]


13.08.2018 Global Nature Fund

Biologische Vielfalt für Deinen Erfolg

Neue Publikation: Biologische Vielfalt für deinen Erfolg

Die aktuelle Publikation des Global Nature Fund (GNF) stellt internationale Beispiele für biodiversitätsfreundliche Unternehmen und erfolgreiche Ansätze aus sieben Schutzgebieten in der Donau-Region in allen lokalen Sprachen vor.[mehr]


10.08.2018 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Erste Geisternetzbergung in Irland

Delfine in Schottland

Geisternetze töten jährlich Millionen von Meerestieren. Die niederländische Ghost Fishing Stiftung wird gemeinsam mit der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e. V. (GRD) vom 3. bis 6. September an der Westküste Irland Geisternetze bergen.[mehr]


06.08.2018 Bundesamt für Naturschutz

Energiewende: Landschaftswandel gemeinsam gestalten

FOto: Pixabay CC/PublicDomain

Forschungsergebnisse zu Landschaftsbild und Energiewende: Landschaftsästhetik ist beim Ausbau erneuerbarer Energien stärker zu berücksichtigen.[mehr]


News 1 bis 15 von 480
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>