31.01.2018 Volkel GmbH

Switchel: Trend-Getränk 2018 von Voelkel

Foto: Voelkel

Mit dem fruchtig-scharfen „Switchel“ setzt die Naturkostsafterei Voelkel ein traditionelles Er­frischungsgetränk neu in Szene.


29.01.2018 globalmagazin

US-Gesetz auf Reparatur von Handys & Co.

Foto: I Fix-it

Recht auf Reparatur kommt: Mit einem neuen Gesetz im US-Bundesstaat Washington kommt endlich ein "Verkaufsverbot für Geräte mit schwer zugänglichen Akkus". Das berichtet jetzt der Tech-Branchendienst heise.de.


24.01.2018 globalmagazin

Schrecken einer Reise in den Tod

Screenshot: ZDF

Horrorbilder über Tierleiden. Eine Dokumentation im ZDF erzählt vom Stress und vom Tod auf Tiertransporten - aus der EU etwa in die Türkei. Die TV-Bilder zeigen verängstigte Pferde oder Kühe, die am Haken eines Schiffskrans von Bord geholt werden - tot.


24.01.2018 globalmagazin

Lebensmittel: Ampel hilft bei Auswahl

Grafik: Pressestelle Uni Göttingen

Wissenschaftler Göttinger Georg-August-Universität belegen, dass Ampelkennzeichen, die Farbkodierung mit Nährwertangaben verbinden, vielen Konsumenten am besten helfen, gesündere Kaufentscheidungen zu treffen.


15.01.2018 globalmagazin

THINK!Schuhe mit dem "Blauen Engel" prämiert

Foto: Think!

Als erster Schuhhersteller erhielt das österreichische Unternehmen Think! im Herbst den "Blauen Engel" - für die nachhaltigen Prosuktionsprozese der Produkte. Mehrere Modelle aus der Serie "Chilli" bestanden die aufwändige Zertifizierung.


12.01.2018 globalmagazin

Agora-Studie zeigt: Fürs Stromsparen bestraft

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sarah Loetscher

Stromsparen wird bestraft: Eine aktuelle Kurzstudie im Auftrag von Agora Energiewende zeigt, dass die Verbraucher in etlichen Regionen von Deutschlands aufgrund unterschiedlicher ostenstrukturen für die Netzentgelte, recht unterschiedlich zur Kasse gebeten werden - Stromsparer zahlen dabei drauf!


12.01.2018 globalmagazin

Nachhaltig schön: Alternativen zu Microplastik

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Collusor

Plastikmüll-Quelle Kosmetik: setzen die Hersteller kosmetischer Pflegeprodukte auf Mikroplastik, obwohl die umweltschädigenden Folgen hinlänglich bekannt sind. Fraunhofer-Forscher suchten und fanden jetzt Alternativen.


03.01.2018 Leah Schreiner

Der Modeindustrie mehr Langlebigkeit einhauchen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Eliza Schwarz zeigt in ihrem Freebook , wie man sich den Modetrends mit etwas Kreativität stellen kann. Denn nicht immer ist es notwendig, die Kleidung, nur, weil sie „aus der Mode gekommen ist“, zu entsorgen.


ANZEIGE