30.09.2019 Dirk Schwarzer

Fahrräder spritsparend transportieren

Sprit sparen und die Umwelt schonen.

Die ungeschickte Montage von Fahrrädern am Auto kann dazu führen, dass pro 100 gefahrenen Kilometern ganze 2,5 Liter Kraftstoff mehr anfallen als bei einer Fahrt ohne Fahrräder. Das kann schnell ins Geld gehen, und ist auch nicht gerade umweltschonend.[mehr]


20.09.2019 VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Faire Gewinner: Neumarkt siegt im Wettbewerb

Foto: Iris Maria Maurer

Neumarkt in der Oberpfalz heißt die diesjährige „Hauptstadt des Fairen Handels“. Die 40.000 Einwohner Stadt in Bayern setzte sich gegen 99 Kommunen und Städte durch, erhielt mit dem 1. Platz auch 70.000 Euro Preisgeld.


18.09.2019 VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Merino-Petition im australischen Parlament

Joanna Michna (r) und Kollegen Foto: privat/change.org

Erfolg: Die Petition „Hilf den Lämmchen – kein Leiden mehr für Merinowolle!“ wird ins Parlament von Australien eingebracht. Die Übergabe erfolgte jetzt an Mark Pearson, der als Abgeordneter der Tierrechtepartei dem Parlament angehört.


17.09.2019 Antal Szolt

Nachhaltigkeit beim Stromverbrauch im Alltag

Foto: rcfotodstock / stock.adobe.com

Es ist in unserer modernen Welt kaum mehr möglich, sich im Alltag dem Verbrauchen von Strom über längere Zeit zu entziehen. Alles ist digital, die Anzahl der Steckdosen in neuen Wohnungen hat sich entsprechend stark erhöht. Doch gleichzeitig ist unser Umweltbewusstsein in den letzten Jahren stark in den Fokus gerückt.


11.09.2019 Monika Krebo

Zu Ökostrom wechseln und profitieren: So klappt es!

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sumanley

Den aktuellen Stromanbieter zu kündigen, um zu einem Anbieter für ökologischen Strom zu wechseln, bedeutet ein wenig Aufwand. Verbraucher müssen sich über die verschiedenen Firmen informieren, Preise vergleichen und alle formalen Details abklären. Das sollte Sie allerdings nicht davon abhalten, diesen Schritt zu gehen.


Verbrauchertipps Archiv