22.06.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Lernen und gleichzeitig Gutes tun?

Lernen und gleichzeitig Gutes tun? Baufritz macht‘s möglich!

Baufritz-Azubis setzen sich aktiv für Bienen ein[mehr]


20.06.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Internationalisierung auf allen Ebenen

Baufritz Azubi-Austausch mit Norwegischen Zimmerern

Azubi-Austausch mit Norwegischen Zimmerern. „Wir sind ein europaweit agierendes Holzbauunternehmen“, so beschreibt sich der Erkheimer Holzbau-Experte Baufritz oft selbst.[mehr]


19.06.2018 WERKHAUS Design + Produktion GmbH

WERKHAUS startet neues Projekt „destinature sites“

Foto. Werkhaus


18.06.2018 Creativhotel Luise

Interview: Grüne Kommunikation im Creativhotel Luise

Foto: Creativhotel Luise

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat einen Leitfaden für Gästekommunikation in nachhaltigen Hotels herausgegeben. Ben Förtsch, Gastgeber des Creativhotels Luise, erklärt die Kommunikationsstrategie des grünen Erlanger Familienhotels.


15.06.2018 globalmagazin

Ökoinstitut kritisiert Unternehmen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Skeeze

Deutsche Firmen verkaufen illegale Gifte im Ausland. Laut einer aktuellen Fallstudie des Öko-Instituts bieten deutsche Chemieunternehmen besonders gefährliche, in der EU verbotene Pestizide im Ausland an.


14.06.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Platz 1 für wohngesundes Bauen geht an Baufritz

Bei der aktuellen Studie "Fertighaus Kompass" des Wirtschaftsmagazins Capital erzielt Baufritz den 1. Platz für wohngesundes Bauen

Bei der aktuellen Studie „Fertighaus Kompass“ des Wirtschaftsmagazins Capital erzielt die einzigartige Gesundheitserfahrung und Qualität der Bio-Designhäuser des Allgäuer Holzhausunternehmens mit großem Vorsprung die höchste Punktzahl[mehr]


13.06.2018 globalmagazin

Ikea will CO2-Ausstoß um 80 Prozent senken

Foto: IKEA

Mit seiner neuen Nachhaltigkeitsstrategie "People & Planet Positive" setzt Ikea künftig auf Kreislaufwirtschaft. Die Selbstverpflichtung sieht vor, die Klimabilanz bis 2030 um 80 Prozent gegenüber 2016 zu reduziert, bis 2020 weltweit alle Einweg-Kunststoffprodukte aus Sortiment und Ladenrestaurants zu entfernen und mehr erneuerbare Energie generieren, als selbst zu verbrauchen.


11.06.2018 Maike Radermacher

Kostbare Ressource: Der Handel mit Sand

Grafik: Trade Machines

Sand ist nach Wasser der im größten Umfang ausgebeutete natürliche Rohstoff der Welt. Die Bauwirtschaft kommt ohne die kleinen Körner nicht aus und obwohl man meint, er sei auf der ganzen Welt zu finden, wird er immer knapper und damit auch wertvoller. Das hat auch der Schwarzmarkt erkannt.


08.06.2018 Maike Radermacher

Der Sand wird knapp

Grafik: Trade Machines

Bei knappen Ressourcen denken die meisten erst einmal an Erdöl. Bislang unerkannt sind die kleinen Sandkörnchen, die wir zunächst mit weißen Stränden verbinden. Sand ist jedoch viel wichtiger.


08.06.2018 Heinrich Böll Stiftung

Klimafreundliche Reaktion auf Donald Trump

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Tama66

Statt sich in Trumps destruktive Handelsspielchen hineinziehen zu lassen, sollte die EU eine CO2-Abgabe auf emissionsintensive Produkte wie Stahl und Aluminium einführen. Damit könnte die EU deutlich machen, dass mangelndes Engagement beim Klimaschutz einen Preis hat.


05.06.2018 globalmagazin

Detektor sorgt endlich für reinen Biomüll

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/RitaE

Kein Müll im Bioabfall: Der Tübinger Unternehmer Hans J. Maier sagt mit seinem Detektiersystem den Schummlern den Kampf an. Mit feiner Sensorik am Müllauto entdeckt er, wenn in der Biotonne entsorgt werden soll, was nicht auf den Kompost gehört. Das System erspart Kommunen viel Geld und den Kompiostierwerkern deutlich Ärger.


05.06.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Im Herzen der Stadt

Im Allgäu schuf Baufritz ein Stadthaus der besonderen Art: modern, wohngesund und im Einklang mit der historischen Umgebung.

Im Allgäu schuf Baufritz ein Stadthaus der besonderen Art: modern, wohngesund und im Einklang mit der historischen Umgebung.[mehr]


17.05.2018 Tyson Beckett

Schön sein mit Naturkosmetika

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/??

Viele Menschen interessieren sich heutzutage für Kosmetika, weil sie denken dass das Aussehen in unserer Gesellschaft sehr wichtig ist, und sie haben wahrscheinlich recht. Schönheitssalons wie RT Tiefenbacher wollen alles für ihren Kunden ermöglichen. Warum ist das so?


News 1 bis 15 von 1326
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>