1.000 Kohlekraftwerke in China geschlossen

Foto: Flickr CC/Kris Krueg

China macht ernst und schließt 1.000 Kohlekraftwerke. Die hohe Luftverschmutzung im Reich der Mitte zeigt Konsequenzen. Laut der Staatsagentur Xinhua beschloss der chinesische Ministerrat jetzt die Stilllegung der alten Meiler noch im Jahr 2016.

Chinas Aufholjagd bei sauberer Energie-Erzeugung geht weiter. Das asiatische Riesenreich überholte jüngst nicht nur die USA in der Solarstrom-Produktion. Laut Crist-Magazin überflügelte China jetzt erstmals auch alle anderen Nationen in der Stromerzeugung aus Windkraft.

 

Kampf um saubere Luft: Hälfte der über 10.000 Kohlemeiler betroffen

 

Damit nicht genug: Chinas Nationale Energiebehörde bestätigte zum Wochenbeginn, dass das Land 1.000 Kohlekraftwerke noch 2016 schließt. Das habe der Staatsrat beschlossen.

China will mit diesem Vorgehen auch die alljährlich wiederkehrenden Smog-Alarme entschärfen. Die dicke Luft kostet zahlreichen Menschen in China inzwischen das Leben oder macht sie krank. Auch die Wirtschaft leidet unter den Arbeitsausfällen, weil der Verkehr beschränkt werden muss oder die Arbeiter zuhause bleiben müssen, weil im Freien die Luft krank macht.

Laut Reuters könnte die Abschaltung alter Kraftwerke noch gravierender ausfallen. Etwa die Hälfte der etwa 10.760 Kohlemeiler könnten davon betroffen sein.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

China pampert die Solar-Industrie mit Steuernachlass

Milliarden Euro im Kampf gegen dicke Luft

Wachstum vs. Klimaschutz: Widersprüche in Chinas Politik

Most Wanted

Yoshiko Fujita Foto: INL

Seltene Erden stecken im Abfall

Sie stecken in Smartphones, E-Motoren oder sind in Windturbinen verbaut: Seltene Erden aber sind -...


Forto: UNEP

Flugzeugabsturz: Viele Umweltexperten unter Opfern

Die weltweite Umweltbewegung trauert: Im Flugzeug der Ethiopian Airline, das kurz nach dem Start in...


Foto: refill-deutschland.de

Mitmachaktion zum Refill Day 2019

Rund 800 Millionen Menschen haben derzeit keinen Zugang zu sauberem Wasser! Und das obwohl Wasser...


Neu im global° blog

Foto: Molgreen / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Vom Mantra der Wachstumslüge

Viel wird zur Zeit in der Öffentlichkeit über framing diskutiert. In der Tat sagt die Wortwahl...


Silo – ein Film über den Gründer der Humanistischen Bewegung

Die Idee einer gleichzeitigen Veränderung sowohl auf persönlicher als auch auf sozialer Ebene, die...


Screenshot: Weltspiegel-Reportage

Der Sonnenkönig von Marokko

Der Film von Stefan Schaaf begleitet den Handwerker Jaouad bei seiner oft mühsamen Arbeit, in...


Folgen Sie uns: