Anmelden zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Foto: Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 läuft: Bis zum 22. April können Unternehmen mit einem Online-Formular ihre Teilnahme anmelden. Die Preisverleihung findet am 25. November 2016 im Rahmen des 9. Deutschen Nachhaltigkeitstages statt.

Auch in dieser Runde zeichnet der Preis wieder Unternehmen aus, „die sich erfolgreich den Herausforderungen der Zukunft stellen“, wie dies die Veranstalter formulieren: „Er prämiert die Geschäftsmodelle von morgen und die besten Ideen, die den Wandel zu nachhaltigem Leben und Wirtschaften möglich machen.“

 

Nachhaltigkeitspreis seit 2008 jährlich vergeben

 

 

Die Auszeichnung vergeben seit 2008 jährlich die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen.

Auch 2016 wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen in drei Größenklassen vergeben; hinzu kommen Sonderpreise für „Ressourceneffizienz” und für „Deutschlands nachhaltigste Marke“. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt. Anmelden können sich Unternehmen online.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Nachhaltigkeitspreis für Schwedens Königin Silvia

Wirtschaft verleiht Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Dennis Meadows: „Zu spät für Nachhaltigkeit“

Most Wanted

Paul Kündiger Foto: deineStadtklebt.de

Kunden setzen vermehrt auf Nachhaltigkeit

Paul Kündiger suchte mit seiner Druckerei lange nach den Zutaten, um in seiner Online-Druckerei...


Foto: Sky

"Chernobyl": Dramaserie über den Super-Gau

Vor dem schockierenden Hintergrund der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 1986 erzählt die...


Foto: Pixabay CC0

2040 stammt das meiste Fleisch nicht von getöteten Tieren.

Laut einer Studie werden bis 2040 60% entweder in Bottichen angebaut oder durch pflanzliche...


Neu im global° blog

Foto: Pixabay CC0

Gegen das Vergessen - Todesstaub durch Uranmunition

Die Bombardierung Ex-Jugoslawiens mit Uranmunition - 20 Jahre danach. 1999 bombardierte und beschoß...


Foto: Sky

"Chernobyl": Dramaserie über den Super-Gau

Vor dem schockierenden Hintergrund der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 1986 erzählt die...


Foto: ICAN

Weltpremiere: „Der Anfang vom Ende von Atomwaffen“

Gestern, am 6. Juni, fand die von Pressenza International Press Agency veranstaltete Weltpremiere...


Folgen Sie uns: