Aufforderung zur Umkehr: Wir sind zu viele

Erde ist angezählt Cover: Piper Verlag

Nach „Die Welt ohne uns“ legt der US-Journalist Alan Weisman jetzt mit „Countdown“ ein weiteres spannendes und faktenreiches Buch vor. Hat die Welt noch eine Zukunft?, fragt er im Untertitel.

Angesichts der weiter steigenden Zahl von Menschen, die den Planeten bevölkern und ausbeuten sowie die Lebensgrundlagen für alle existierenden und künftigen Wesen vernichten, scheint die Antwort klar: „Die Erde kann uns nicht mehr lange tragen“, befürchtet Weisman und sucht auf einer Reise durch 20 Länder Betroffene und Experten, die ihnen und uns Hilfe versprechen und das drohende Desaster abwenden wollen.

 

Lösung: Neue Art des Wirtschaftens - ohne Wachstum

 

Das wird wohl nur gehen, wenn wir – schleunigst – lernen anders zu Wirtschaften: ohne Wachstum- und Konsumparadigma!

Weisman, der Wissenschaftsautor, verblüfft erneut mit den Ergebnissen seiner Recherchen. So wird auch sein neues Werk zu einem Erkenntnis-Schatz. Prädikat: unbedingt lesenswert.


pit

 

Alan Weisman

Countdown

Hat die Erde eine Zukunft?

Piper Verlag München, 2014

576 Seiten

12,99 €

Most Wanted

Foto: Pixabay CC0

Die radikale Preiswahrheit

Dank Klimaprämie ist eine soziale und faire CO2-Bepreisung möglich, sagt DIW-Ökonomin Claudia...


© 2019 PROKINO Filmverleih GmbH

Film-Tipp: Unsere große kleine Farm

Zwei Träumer aus der großen Stadt, die sich dazu entscheiden einfach loszulegen: UNSERE GROSSE...


Foto: Pixabay CC0

Gute Nachrichten Teil 2 – Der Hoffnungsquickie

Die Welt ist ein schlechter Ort. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sie durch das...


Neu im global° blog

Screenshot: theguardian.com

Mit radikaler Landwirtschaft gegen die Klimakrise

Ein Bauernhof in Portugal zeigt, wie die alte Kunst der Silvopasture - der Kombination von von...


Foto: Pixabay CC0

Gegen das Vergessen - Todesstaub durch Uranmunition

Die Bombardierung Ex-Jugoslawiens mit Uranmunition - 20 Jahre danach. 1999 bombardierte und beschoß...


Foto: Sky

"Chernobyl": Dramaserie über den Super-Gau

Vor dem schockierenden Hintergrund der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 1986 erzählt die...


Folgen Sie uns: