19.02.2017

Biofach/Vivannes knacken 50.000 Besuchermarke

Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Das Messe-Duo BIOFACH und VIVANESS knacken Besucherrekord: 50.000 Fachbesucher reisten dieses Mal aus 134 Ländern zum Branchentreff nach Nürnberg. Die Messen in Nürnberg begeisterten mit einem Angebot der 2.785 Aussteller (259 davon auf der VIVANESS) aus 88 Ländern. Eine positive Bilanz zog auch die Branche: 2016 gaben die deutschen Haushalte rund 9,9 Prozent mehr Geld für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus als im Vorjahr. Der Umsatz betrug 9,48 MMilliarden Euro, so der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

 

Internationaler Marktplatz der Biobranche

 

Immer mehr Kunden greifen außerdem zu Naturkosmetik. Der deutsche Naturkosmetikmarkt ist mit einem Marktanteil von 8,5 Prozent und einem Volumen von 1,15 Milliarden Euro der stärkste Markt in Europa, so die gemeinsame Erhebung von naturkosmetik konzepte, GfK, IRI, IMShealth und BioVista.

„Begeisterte Aussteller und Besucher in den Gängen der BIOFACH haben den bunten internationalen Marktplatz geprägt. Der Besuch zahlreicher hochkarätiger Vertreter aus Politik, Verwaltung und diplomatischem Korps haben die Messe zum zentralen Ort für die Debatte um die Zukunft von Öko-Landbau und Ernährung gemacht. Die deutschen Bio-Unternehmer konnten bei der Messe in besonderer Weise ihre Innovationspower und ihre Nachhaltigkeitsleistungen durch den Auftritt Deutschlands als Land des Jahres herausstellen“, so das sehr positive Fazit von Felix Prinz zu Löwenstein, dem Vorsitzenden des Vorstands des deutschen Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Weiter Boom am Biomarkt

Deutscher Bio-Lebensmittelmarkt wächst weiter

Nachhaltig einkaufen - in Deutschland Fehlanzeige

 

Most Wanted

Screenshot: bbc.com

Hirsch stirbt mit 7 Kilo Müll im Magen

In einem Nationalpark in Nordthailand hat ein Mitarbeiter auf einer seiner Patrouille das 10 Jahre...


Foto: Pixabay CC0

Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!"

Ab sofort sammelt die Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!" Unterschriften....


Foto: Pixabay CC0

Bakterien gegen Minen

Landminien, im Boden versteckt, sind oft ein lebensgefährliches Überbleibsel vergangener Kriege....


Neu im global° blog

Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Folgen Sie uns: