Britischer Supermarkt gegen Lebensmittelmüll

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Alexas Fotos

Online-Tool gegen Lebensmittelverschwendung: Die britische Supermarktkette Tesco bietet jetzt ihren Kunden eine Webseite an, auf der Sie mit wenigen Klicks ihre Speisereste im Kühlschrank eintragen. Dann bekommen Sie binnen Minuten einen Rezeptvorschlag für ein leckeres Mahl - und die Reste wandern nicht mehr in den Müll.

Die Bewegung wächst: Immer mehr Initiativen und Aktionen sagen der frevelhaften Verschweung von Nahrungsmitteln den Kampf an. Sie organisieren große Gemeinschaftsbuffets, Supermärkte bieten neuerdings Waren mit nahem Ablaufdatum zu Sonderpreisen feil, manche eröffnen Tauschbörsen für Lebensmittelreste, Apps schlagen Menüpläne für die Zutaten vor, die sich noch im Vorratsschrank befinden.

 

Greenswashing oder gelebte Nachhaltigkeit

 

Kritiker monieren an der Tesco-Seite, sie sei nicht mehr als ein Greenwashing-Marketinggag. Andererseits begrüßen andere jeden auch noch so kleinen Ansatz, der massiven Ressourcenverschwendung endlich Herr zu werden.

Ihr Argument: Wer das Ziel im Auge behält, weniger Lebensmittel achtlos zu behandeln und Verschwendung zu verhindern, wird die Tesco-Idee als ein zusätzliches Instument nutzen. Es hilft, einen traurigen und skandalösen Lebensstil - wenigsten ein stückweit - einzugrenzen.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Super Idee: Essen im Tausch gegen Abfall

Ein Fünftel der Lebensmittel wird verschwendet

Lebensmittelspenden setzen Geld für Hilfsprogramme frei

Most Wanted

Screenshot: UNU

Süßwasserproduktion als Umweltproblem

Frischwasserproduktion verschmutzt die Meere: Immer mehr Entsalzungsanlagen produzieren dringend...


Foto: Pixabay CC0

Umweltanwälte verklagen französischen Staat

Knapp zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger wollen die französische Republik verklagen, weil sie...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Chinas Kampf gegen die Diesel-Stinker

Es muss auch ohne Diesel-Lastwagen laufen: Die chinesische Regierung will ernst machen. Sie plant,...


Neu im global° blog

Screenshot: Camargue Video ESA/Euronews

Der Klimawandel bedroht die Camargue

Aufnahmen der Copernicus Sentinel-Satelliten machen in dem Video von ESA und Euronews sehr...


Kinoplakat

Kinotipp: "Gegen den Strom"

Die 50-jährige Halla ist eine unabhängige und warmherzige Frau mit zwei Gesichtern: eine...


Anton Hofreiter (MdB) Foto: Wikimedia CC3.0/Gerd Seidel

Hofreiter fordert: Klimaschutz ins Grundgesetz

"Wir brauchen eine Gesamtstrategie, an deren Anfang steht, dass wir den Klimaschutz im Grundgesetz...


Folgen Sie uns: