12.01.2014 globalmagazin

Magenkrämpfe nach Verzehr von Tiefkühlkost

Foto: Grist-Magazin.org

Pestizide in Tiefkühlkost! Über 1.000 Menschen mussten in Japan von Ärzten behandelt werden, nachdem sie verseuchte Nahrung aus der Tiefkühltruhe in Supermärkten gekocht und verspeist hatten. Fast 6,5 Millionen Packungen zogen die Hersteller danach aus dem Verkehr.


10.01.2014 kaufhaus.com Deutschland GmbH

Kooperation: kaufhaus.com und COSS-MOSS

Bei der Mission, nachhaltiges Handeln und ökofaire Produkte zu fördern, hat die kaufhaus.com Deutschland GmbH mit COSS-MOSS einen neuen starken Partner an ihrer Seite. Das Online-Portal mit der Domain coss-moss.de will Verbraucher mit Informationen rund um die Herkunft von nachhaltigen, ökologischen und fairen Produkten und Dienstleistungen versorgen. [mehr]


10.01.2014 Cotonea

Tod von Arbeitern Kollateralschaden?

Baumwollentkörnung in Kirgistan (credit: Klaus J.A. Mellenthin)

Als Kollateralschaden und „absolut angemessen“ bezeichnet die Vereinigung der Textilhersteller in Kambodscha (GMAC - Garment Manufacturers Association in Cambodia) den Tod von fünf Arbeitern, die beim Streik um höhere Löhne in den südlichen Vororten von Phnom Penh von der Polizei erschossen wurden. Der Verband geht davon aus, dass die Modebranche nun einen Preisabschlag verlangen wird, weil sie Kambodscha als Risikoland einschätzt.[mehr]


07.01.2014 globalmagazin

Gänse quälen für wärme Daunenjacken

Gerupfte Gans Foto: Peta

Schrecklich grausam: Gerupft und blutig hocken Gänse in Gehegen. Verängstigt, apathisch. Und nur, weil Outdoor-Freaks die Daunen der Federtiere für ihre wärmenden Winter-Jacken wollen. Namhafte Nobelmarken-Hersteller wie North Face oder Patagonia malträtieren laut Tierschützern die Vögel. Schon seit Jahren versprechen sie ein Ende der Quälerei – jetzt soll eine Online-Petition sie dazu zwingen.


News 16 bis 19 von 19
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>