17.05.2018 Alpensped GmbH

Alpensped: In sieben Jahren klimaneutral

Christian Faggin Foto: Alpensped

Der Mannheimer Logistikdienstleister Alpensped möchte bis 2025 klimaneutral arbeiten. Das geht aus dem vierten Nachhaltigkeitsbericht hervor, den das Unternehmen jetzt veröffentlicht hat.


15.05.2018 globalmagazin

Wenn Bahn oder Bus das Flugzeug abhängen

Foto: Pixabay CC

Es ist bekannt, dass Reisen mit der Bahn oder dem Bus ökologischer sind als mit dem Flugzeug. Doch es gibt Routen in Europa, bei denen eine Bahn- oder Busfahrt anstelle des Fliegers auch noch schneller ist und die Reisezeit um bis zu über drei Stunden verkürzt.


15.05.2018 globalmagazin

Mikroplastik beschäftigt die Recycling-Branche

Bundesministerin schulze auf der IFAT Foto: IFAT

Kampf gegen Mikroplastik: Endlich nimmt auch die Recyclingbranche die weniger als 5 Millimeter kleinen Kunststoffteilchen ins Visier.


14.05.2018 globalmagazin

Green Economy: 24 Millionen neue Arbeitsplätze

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Hans Linde

Die Welt-Arbeits-Organisation (ILO) der UNO ist optimistisch: Sie schätzt, dassbis 2030 bis zu 24 Millionen neue Arbeitsplätze zur Förderung einer ökologischen  Wirtschaft entstehen. DAs schreibt sie in ihrem aktuellen WESO-Report.


11.05.2018 Stefanie Schmidt

Die Postkarte gerät nicht in Vergessenheit

Foto: unspleash.de

Postkarten sind ideal, um sich bei Freunden oder Kunden in Erinnerung zu bringen. Und mittlerweile gibt es auch nachhaltige alternativen die Papier sparen und umweltfreundlich bedruckt sind.


09.05.2018 Jan-Gerrit Dickebohm

sharemagazines – der digitale Lesezirkel

Foto: sharemagazines

Das norddeutsche Startup Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App einen digitalen Lesezirkel an, der in verschiedensten Locations verfügbar ist – darunter Friseure, Cafés, Restaurants, Hotels, Arztpraxen und Kliniken.


08.05.2018 Karsten Lützow

Rad für umweltbewusste Sicherheitsfans

Das Fahrrad von YERKA schützt optimal vor möglichem Diebstahl

Laut der Kriminalstatistik aus dem Jahr 2016 wurden im genannten Jahr in Deutschland insgesamt 332.486 Fahrräder geklaut. Im Schnitt sind das pro Tag rund 911 gestohlene Zweiräder. Die Folge: Wer nicht gerade ein Zweitrad zu Hause stehen hat, dem bleibt nichts anderes übrig als sich ein neues Fahrrad anzuschaffen und somit ein Produkt kaufen muss, für das Ressourcen aufgebracht werden müssen.[mehr]


07.05.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Tradition im hier und jetzt: Heimat 4.0

Das neue Musterhaus von Baufritz erinnert an bewährte frühere Wohntraditionen und erfüllt alle modernen Ansprüche eines zukunftsorientierten Bio-Familienhauses

Das neue Musterhaus von Baufritz erinnert an bewährte frühere Wohntraditionen und erfüllt alle modernen Ansprüche eines zukunftsorientierten Bio-Familienhauses.[mehr]


07.05.2018 globalmagazin

Zement aus Indonesien zerstört das Land

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/jovanel

Misereor warnt vor unkalkulierbaren Folgen für Mensch und Umwelt durch die Produktion von Zement in Indonesien. Das Werk für Entwicklungszusammenarbeit berichtet in einer aktuwellen Pressemeldung über Angaben von Mokh Sobirin der Nichtregierungsorganisation (NGO)Yayasan Desantara.


30.04.2018 Arijana Gordanshekan

Drucker-Managed Print Services für Umweltschutz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/topics

Beim Managed Print Service übernehmen Dienstleister, oder aber die Hersteller quasi die Verwaltung der Geräte. Neben dem großen Vorteil der Zeitersparnis ist es erwiesen, dass Managed Print Service die Umwelt schont.


28.04.2018 Grüne Helden Förderpreis

Grüne Helden Förderpreis 2018

Grüne Helden Förderpreis loben Grüne Helden mit den Partnern FairGoods, EcoCrowd/Deutsche Umweltstiftung, Triodos Bank, Unternehmensgrün, Biohost, cloudsters, mein.woody uvm. aus.

Grüne Helden loben zusammen mit EcoCrowd/Deutsche Umweltstiftung und der FairGoods sowie weiteren Partnern zum zweiten mal den Grüne Helden Förderpreis aus. Das Format fördert junge öko-soziale Unternehmer sowie non-profit Herzblut-Projekte. Das Engagement muss sichtbare Mehrwerte für Mensch, Tier, Natur und Umwelt vorweisen und darf nicht älter als fünf Jahre sein. Es kann jedoch noch in der Konzeptionsphase stecken. Es sind nur Onlinie-Bewerbungen zugelassen. Infos unter http://award.gruenehelden.de [mehr]


27.04.2018 Arijana Gordanshekan

So hilft die Cloud der Umwelt

Foto: Pixabay CC/Public

Immer mehr Prozesse werden dezentralisiert und weg vom Büro verlagert. Home-Office, oder vernetzte Arbeitsplätze sind die neue Lösung für Unternehmen. Die Vorteile der Cloud kann man nicht außer Acht lassen. Sie entlastet die Umwelt.


News 46 bis 60 von 1355