13.12.2011 globalmagazin

Fracking verseucht Trinkwasser

Mit an „Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ so die US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA), sei die Verunreinigung von Trinkwasser im Städtchen Pavilion (Wyoming) durch die Erdgas-Förderung im Fracking-Verfahren ausgelöst[mehr]


30.11.2011 globalmagazin

Streusalz-Ersatz

Reste aus der Weinherstellung könnten sich als ökologische Alternative zu Streusalz etablieren. "SnowFree", ein Wein-Salz-Gemisch kann den Salzanteil herkömmlicher Streumittel um bis zu 70 Prozent reduzieren.[mehr]


28.11.2011 globalmagazin

Entwicklung darf Arme nicht vergessen

„Wirtschaftwachstum allein reicht nicht für Armutsbekämpfung“, so EED-Vorstand Claudia Warning. „Die hohen Wachstumszahlen in Afrika, Asien und Lateinamerika in den letzten Jahren haben nicht automatisch zu weniger Armut geführt. Entwicklungspolitik muss sich dieser Herausforderung stellen.“[mehr]


24.11.2011 globalmagazin

Patent auf Tierzucht

Vor dem EU-Patentamt gibt es einern Patent-Streit um ein Verfahren, das automatisch Sperma nach Geschlechtern selektiert.[mehr]


24.11.2011 globalmagazin

Lobby gegen Occupay

Für 850.000 Dollar bot eine Lobbyagentur aus Washington dem US-Bankenverband einen Feldzug gegen die Occupay-Bewegung an.[mehr]


22.11.2011 globalmagazin

Palmöl

Die Palmöl-Produktion hat „dramatische Auswirkungen auf die Natur“, schreibt der WWF. Deshalb bewerten die Artenschützer die Herstellung von Margarine, Pizza, Schokolade, Reinigungs- und Waschmitteln, Cremes und Lippenstiften.[mehr]


22.11.2011 globalmagazin

Fracking nicht in Schutzzonen

Tiefbohrungen und damit Fracking, die Förderung von sogenanntem unkonventionellen Erdgas, sind in Wasserschutzgebieten unzulässig. [mehr]


18.11.2011 globalmagazin

Occupy Rooftops

Community Solar Day: Occupy Rooftops! Ziel der Bewegung, die von der Firma Solar Mosaic und anderen Organisationen angeführt wird, ist ein neues Bürgersolarkraftwerk oder eine neue Solargenossenschaft auf dem Dach einer Schule, einer Kirche oder einem anderen öffentlichen Gebäude ins Leben zu rufen.[mehr]


17.11.2011 globalmagazin

EU Agrarreform

Bund Naturschutz (BN) und die Stiftung EuroNatur bezeichnen die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der Europäischen Agrarpolitik als „einen kleinen, aber wichtigen Schritt in die richtige Richtung“ und verteidigen sie „gegen ungerechtfertigte Kritik seitens der Agrarindustrie und des Bauernverbandes“. [mehr]


14.11.2011 globalmagazin

Chinas Umweltproblem

Ein Zehntel aller Äcker Chinas ist verseucht: Die Böden im Reich der Mitte enthalten mehr Blei, Quecksilber, Cadmium und andere Schwermetalle als dies offizielle Grenzwerte erlauben.[mehr]


14.11.2011 globalmagazin

Ölunfall vor Brasilien

Vor Brasilien stoppte die Firma Chevron eine 2009 in Betrieb genommene Ölquelle, nachdem am Wochenende auf dem Atlantik ein Ölfilm schwamm. Die Förderung von bislang gut 50.000 Barrel Rohöl pro Tag stellte Chevron erst einmal bis zur Klärung der Ursache ein.[mehr]


14.11.2011 globalmagazin

Gen-Soja vor Zulassung

Experten der EU-Mitgliedsländer verhandeln in Brüssel über zwei Anträge auf Zulassung gentechnisch veränderter Sojabohnen der Firmen Monsanto und Bayer am Agrarmarkt. [mehr]


10.11.2011 globalmagazin

Erdbeben durch Fracking

Das jüngste Erdbeben in Oklahoma (USA) könnte nach Auffassung der Energie-Experten der britischen Firma Cuadrilla Resources, durch Fracking-Verpressungen ausgelöst worden sein, mit denen in der Gegen nach Erdöl und Gas gesucht wird.[mehr]


09.11.2011 globalmagazin

Verbraucherinformationsgesetz

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Verbraucherorganisation foodwatch kritisieren den Änderungsentwurf des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) der Bundesregierung als unzureichend. [mehr]


08.11.2011 globalmagazin

Energie für Kommunikation

Strombedarf des Internets wird sich nach Ansicht der deutschen Bundesregierung bis zum Jahr 2020 etwa verdoppeln. [mehr]


News 1456 bis 1470 von 1483