Die Media-Koje

Die wohl größte Couch der Welt im Baufritz-Designhaus "Haussicht"

Die wohl größte Couch der Welt im Designhaus „Haussicht“. Der international bekannte Designer Alfredo Häberli entwarf für das Biodesign-Hausbauunternehmen Baufritz eine terrassierte mehrstöckige Couch.

In seiner Funktion als Media-Koje steht das drehbare Riesenmöbel im Wohn- und Bibliotheksraum des Designhauses „Haussicht“ im Musterhauspark von Baufritz. Die Firma Girsberger konstruierte und fertigte das beinahe raumhohe Möbel, bestehend aus vier aufeinander liegenden Sitzstufen und einer Rücklehne. Die einzelnen Elemente wurden durch Steck- Spann-Verbindungen werkzeuglos montiert, was hohe Anforderungen an deren Passgenauigkeit stellte.

 

Das Möbel wiegt rund zwei Tonnen und lässt sich dennoch leicht von Hand drehen. Damit das möglich wurde, entwickelten die Konstrukteure von Girsberger eine Art kugel- und rollengelagerten Drehteller, der versteckt unter der Media-Koje eingebaut wurde.

 

„Wir achten stets beim Bau unser ökologischen Häuser auf höchstes Niveau hinsichtlich der Wohngesundheit, weshalb im Hausinnern keine Kunststoffe oder giftige Leime erlaubt sind.“, so der Baubiologe Stefan Schindele. So musste Girsberger das Polster für die Media- Koje in Latex anfertigen, dem einzigen Material, das der geforderten Bauökologie entspricht, jedoch nur in wenigen Stauchhärten erhältlich ist. Daraus einen komfortablen Sandwichaufbau zu entwickeln, war aufwendig. Der Latex musste zudem mehrere Wochen auslüften, bis alle Restdämpfe verdunstet waren und das Polster bezogen werden konnte.

 

Probesitzen auf der Media-Koje des Konzepthauses „Haussicht“ ist von Montag bis Samstag 10 – 18 Uhr in Erkheim möglich!

 

Weitere Informationen unter www.baufritz.de

 

Boilerplate Baufritz

Nach dem Vorbild der Natur plant und realisiert Baufritz seit über 120 Jahren ökologisch nachhaltige Gebäude. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Bau- und Dämmstoffen entstehen individuelle Architektenhäuser, die Mensch und Umwelt schützen. Geplant und realisiert werden Design- und Ökohäuser, Bungalows, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser. Für sein Engagement rund um ein nachhaltiges, wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M Umweltpreis 2013.

 

Bildquelle: Baufritz / Girsberger

 


19.03.2018 11:06
Bau-Fritz GmbH & Co. KG

 



Alpenweg 25

87746 Erkheim

Leonie Demler

Tel. 08336/900-209

Mail leonie.demler@baufritz.de