26.10.2018 Martin Elwert

Wie teuer ein wirklich fairer Preis für Kaffee ist

Beim aktuellen Weltmarktpreis sind die Produktionskosten von Kaffee höher als der Preis, den die Farmer dafür erhalten. Das ist alarmierend, da Kaffee für Millionen von Farmern eine existentielle Lebensgrundlage darstellt. Wo liegt aber der faire Preis?, fragt sich Coffee Circle-Gründer Martin Elwert.


25.10.2018 globalmagazin

Prima: 40 Jahre "Blauer Engel"

Logo: UBA

Das Umweltzeichen der Bundesregierung feiert Geburtstag. Seit 1978 signalisiert der "Blaue Engel" unabhängig von wirtschaftlichen Interessen anspruchsvolle Umweltkriterien für Produkte und Dienstleistungen.


23.10.2018 globalmagazin

„Risikoradar“ macht Firmen zu Klimaschützern

Eine Klima-Kennzahl für Unternehmen: right. based on science (right.), eine Frankfurter Beratungsagentur hat das wissenschaftsbasierte Modell X-Degree Compatibility (XDC) entwickelt. Ein global°-Interview mit Hannah Helmke.


22.10.2018 NATURHAUS GmbH

NATURHAUS unter neuer Führung

Harald, Therese, Michael und Raphael Kastenhuber (v.l.n.r.) Foto: Naturhaus

Die Gründer des Familienunternehmens der Naturhaus Naturfarben GmbH legten im Februar zum 1.1.2018 die Geschäftsführung und Gesellschaft in die Hände der nächsten Generation.


21.10.2018 Hans-Josef Fell/Pressenza

Pestizidfreies Europa: So schützen Bauern das Klima

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Ein pestizidfreies Europa könnte genügend saubere, gesunde und klimaschützende Lebensmittel erzeugen. Das zeigt eine Studie aus Frankreich.


19.10.2018 PAPSTAR GmbH

Neue Ideen und gelebte Vertrauensbasis dank INQA

Zukunftsfähige Unternehmenskultur: Stefan Müller (PAPSTAR) mit Leonie Gebers.

„Die PAPSTAR GmbH setzt sich gemeinsam mit den Beschäftigten für gute Arbeitsbedingungen ein und hat mit Erfolg am Audit ‚Zukunftsfähige Unternehmenskultur‘ teilgenommen“, ist auf einer offiziellen Urkunde des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie der „Initiative Neue Qualität der Arbeit“ nachzulesen, die Stefan Müller, Prokurist und Leiter Finanzen, jetzt bei einem entsprechenden Empfang in Berlin in Empfang nehmen durfte.[mehr]


12.10.2018 globalmagazin

Gutes tun und helfen: Investment mit Mehrfachrendite

Maximilian Gege Foto: B.A.U.M.

Gut angelegt: Wer Geld in den neuen B.A.U.M. Fair Future Fonds steckt darf sicher sein, das Geld ist gut angelegt. Nicht, weil es dort gute Renditen erwirtschaftet.


12.10.2018 globalmagazin

Expertenrat zur nachhaltigen Gerätenutzung

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Reparieren, Recyceln oder Neukauf: Das Öko-Institut beantwortet in einer ausführlichen Daten- und Faktensammlung die Grundsatzfragen, die viele bewusste Verbraucher zur Langlebigkeit und Reparatur von elektrischen Haushaltsgeräten haben.


11.10.2018 PAPSTAR GmbH

Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt

Der United Nations Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

Mit einer Unterschrift geht immer auch etwas Endgültiges einher, manchmal auch die selbstauferlegte Verpflichtung zur Erfüllung, Einhaltung und sogar Weiterentwicklung von leicht nachvollziehbaren Prinzipien.[mehr]


11.10.2018 PAPSTAR GmbH

PAPSTAR als "grüne Marke" ausgezeichnet

Das Gütesiegel: GREEN BRANDS produzieren umweltfreundlich und verpflichten sich zur Erhaltung der Natur sowie der Nachhaltigkeit.

PAPSTAR ist sich seiner Verantwortung für Mensch und Umwelt stets bewusst! So sehr, dass es sich sogar bis zur international hoch angesehenen GREEN BRANDS Organisation herumgesprochen zu haben scheint. [mehr]


10.10.2018 Sparda-Bank München eG

B.A.U.M. Umweltpreis 2018 für Christine Miedl

Christine Miedl mit Urkunde im Kreis der Gratulanten Foto: Hans Miedl

Das Nachhaltigkeitsnetzwerk B.A.U.M. würdigt mit seinem Umweltpreis 2018 Christine Miedl, Direktorin Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement der Sparda-Bank München eG in der Kategorie „Kleine und mittel-ständische Unternehmen“.


01.10.2018 memo AG

memo AG schützt Umwelt mit gleich zwei neuen Partner

Foto: Bergwaldprojekt e. V.

Gleich mit zwei neuen Kooperationspartnern unterstreicht die MEMO AG ihr Ziel, der aktuellen und zukünftigen Generation wichtige Kompetenzen und Werte zugunsten von mehr Umwelt- und Naturschutz zu vermitteln.