Kriminelle Tropenholzhändler ins Gefängnis!

Die Tropenholzlobby verstößt gegen EU-Gesetze – und unsere Politiker schauen zu. Reinhard Behrend und seine Mitstreiter von Rettet den Regenwald e. V. rufen in einer Protestaktion dazu auf, gegen die illegale Abholzung von tropischen Gehölzen zu unterschreiben. Deutsche Politiker, allen voran unsere Bundeskanzlerin, und ihre EU-Kollegen werden in einem Brief aufgefordert, strengere Gesetze zu erlassen und höhere Strafen für den Handel mit illegal geschlagenem Tropenholz zu beschließen.

 

Gerodeter Regenwald im Kongo, Foto: www.regenwald.org

 

Erst im März 2013 trat die neue EU-Holzhandelsverordnung in Kraft, die den Import illegal geschlagener Hölzer nach Europa verbietet. Nach Recherchen von Greenpeace und Rettet den Regenwald e. V. erreichen aber noch immer Lieferungen illegal abgeholzter Stämme europäische Häfen ein. Beschlagnahmt wurde bisher noch kein einziges Brett, da die zuständigen Behörden nur unzureichende Kontrollen durchführen oder Hinweise von Umweltschützern einfach ignorieren.

 

Behrend ist entrüstet: „Bis zu 90 Prozent der Tropenhölzer werden in den Regenwaldländern illegal gefällt und gestohlen. Das sagt auch die internationale Polizeiorganisation INTERPOL. Tropenholzhändler in Europa treten damit vielfach als Hehler gestohlener Ware auf.“

 

Wer die deutsche Bundesregierung noch vor der Bundestagswahl zum Umdenken auffordern möchte, kann sich an der Protestaktion „Bringt kriminelle Tropenholzhändler ins Gefängnis“ beteiligen. JET

 

 

Lesen Sie auch

 

Mit Smartphones den Regenwald schützen

Regenwald-Rodung in Indonesien gestoppt!

WWF: Kinderbücher auf Papier aus Tropenholz

 

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Foto: global°

Mit Verboten gegen die Plastik-Flut

Gegen die Müllflut im Meer: Dem immer weiter wachsenden Problem angemessen, stemmen sich jetzt...


Foto: David Mark / Pixabay CC0

Kein Leiden der Lämmer

Erste Erfolge für die von der VERBRAUCHER INITIATIVE (VI) aktiv unterstützte private...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: