Kritiker abgestraft: Naturschutz schafft Arbeitsplätze!

Foto: Wikipedia / Philipp Hertzog

Jeder 20. Deutsche arbeitet im Umweltschutz. Das belegt eine neue Studie des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung. Während 2008 rund 320.000 Deutsche im Umweltsektor tätig waren, ist die Zahl der Beschäftigten bis 2011 noch einmal um ca. 60.000 gestiegen. Ein Boom, der vor allem dem Ausbau der alternativen Energien zuzuschreiben ist.

 

"Dank der erneuerbaren Energien ist die Beschäftigtenzahl im Umweltschutz seit 2006 stetig gestiegen und wird dies aller Voraussicht nach auch in den folgenden Jahren tun, wenn auch in abgeschwächter Form", berichtet Studienautor Dietmar Elder Pressetext. Eine Entwicklung, die sich auch durch die Krise nicht hat abschwächen lassen.

 

Neben dem großen Feld der alternativen Energien sind auch der Ökotourismus und der Export von Umweltschutzgütern starke Wachstumsbranchen. Die Deutschen stehen damit weit vor andern EU-Ländern: „Deutschland profitiert dadurch enorm. Einerseits durch Innovation und Wettbewerbsfähigkeit, denn die Etablierung als Weltmarktführer für Umwelt- und Klimaschutzgüter ist gelungen. Andererseits gibt es hierzulande ein hohes Niveau an Umweltschutz-Aktivitäten und weit überdurchschnittliche Zuwächse bei den erneuerbaren Energien", erklärt Elder.

 

Damit straft die Studie auch all jene der Lüge, die vor gar nicht allzu langer Zeit behauptet hatten, der Umweltschutz würde bloß Arbeitsplätze kosten. Das Investment in Natur und Umwelt lohnt sich eben doch!

 

 

Lesen Sie auch:

 

Längster Biotop-Verbund in Europa

Zahlenspiele verteuern die Energiewende

 

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Adina Voicu

Hybrid-Solarzelle mit guter Ökostrom-Ausbeute

Fortschritt in der Solarstromerzeugung: Forscher der University of British Columbia (UBC) in Kanada...


Foto: Pixabay CC0/ Peter Dargatz

Klimawandel ändert Windenergieproduktion

Windstrom gilt ohnehin als oft schwankend und wenig stabile Energiequelle: Nun berechnen...


Foto: Pixabay CC0/ Angelika Graczyk

Klimaschutz: Grüne Fassaden helfen

Klimaschutz in Städten: Kölner Wissenschaftler zeigen, dass Fassadenbegrünung in Städten messbare...


Neu im global° blog

Foto: Pixabay CC0

Müllkippe Nordsee - Gefährliche Geisternetze

Über Müll in unseren Meeren haben wir schon wiederholt berichtet. Vielfach ist Verpackungsmüll aus...


Film-Tipp: Iuventa, ein Schiff rettet tausende Leben

Produziert von Lazy Film und Rai Cinema in Koproduktion mit Sunday Films und ZDF/3Sat sowie Bright...


Foto: Laurin Schmid / WWF

Revolverheld werden WWF-Botschafter

Vier starke Stimmen für den Umweltschutz: deutsche Erfolgsband kämpft gemeinsam mit dem WWF gegen...


Folgen Sie uns: