Mehr Transparenz: Datenbank des Lobbyismus

Foto: photocase_dije

Transparenz braucht Geld: Offene Geheimnisse ist ein Projekt von LobbyControl Die Organisation will eine Datenbank, „die Dinge sichtbar macht, was bisher nicht gesehen werden konnte“ aufbauen und sucht dafür Spenden. Mit der Datenbank soll es möglich werden, „Lobbyismus kritisch in den Blick zu nehmen“. Derzeit fehlen LobbyControl nach eigenen Angaben noch rund 3100 Euro.

„Das EU-Lobbyregister bietet zwar Informationen, auf diese kann jedoch nicht sinnvoll zugegriffen werden“, begründet die Organisation ihre neue Aktion. Das aber verhindere Studien und Berichte zum Lobbyismus. Die Lobbykontrolleure entwarfen eine „Idee“: „Wir exportieren die Daten des EU-Lobbyregisters und stellen die Informationen neu zur Verfügung.“ Offene Geheimnisse ist als Gemeinschaftsprojekt von Corporate Europe Observatory, Friends of the Earth Europe und LobbyControl geplant.

Der Verein LobbyControl will, wie er sich selbst beschreibt, „dass die Stimme von allen zählt, nicht nur die finanzstarker und einflussreicher Lobbyisten“. Er bemüht sich darum, Lobbyismus transparenter zu machen und Schranken gegen einseitige Einflussnahme durchzusetzen. Dafür, so LobbyControl, bedürfe es eines langen Atems und gesellschaftlicher Unterstützung. „Wir möchten Mut machen“, denn „Veränderungen sind möglich“, sind die Aktivisten überzeugt.

Sie sind aber durchaus Realisten: „Natürlich erreichen wir oft nicht alles, was wir uns wünschen. Aber immer wieder erzielen wir Erfolge, die uns in unserer Arbeit bestärken.“ Deshalb bauen sie auch jetzt wieder auf Menschen, die ein stück mehr Transparenz und Demokratie erreichen wollen.

 

Lesen Sie auch:

 

850.000 US-Dollar für Feldzug gegen Occupay

Sonnenchefs gründen internationalen Lobbyverband

Zahlenspiele verteuern die Energiewende

Stellvertreter-Protest

 

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Foto: global°

Mit Verboten gegen die Plastik-Flut

Gegen die Müllflut im Meer: Dem immer weiter wachsenden Problem angemessen, stemmen sich jetzt...


Foto: David Mark / Pixabay CC0

Kein Leiden der Lämmer

Erste Erfolge für die von der VERBRAUCHER INITIATIVE (VI) aktiv unterstützte private...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: