USA: Arbeitsplatz an der Sonne

PV-Monteure profitieren am Arbeitsmarkt Foto: Solar-Foundation/Grist

Job-Motor Solarpower: Auch wenn es der US-Wirtschaft wieder besser geht – die Sonnenbranche schafft 20 Mal schneller neue Arbeitsplätze als der Rest der amerikanischen Business-Welt.

Die Zahlen begeistern. Ausgerechnet wenn der Boom der Green-Jobs sich deutlich auf dem Arbeitsmarkt ablesen lässt, redet niemand mehr davon, bemängelt jetzt das Umwelt-Portal Treehugger: Niemand spreche mehr vom grünen Jobwunder - „das hat keiner mehr auf dem Radar“.

 

Sonnenbranche mit mehr Beschäftigten als Öl- und Gas-Förderung

 

Die Wirklichkeit sieht anders aus. Kletterte die Zahl der Beschäftigten in der Solarbranche schon vor einigen Jahren zum ersten Mal über jene der Bergarbeiter aus dem alten Kohlesektor, überstieg sie 2014 auch die Beschäftigtenzahl in der Öl- und Gas-Förderung. Die alten Energien scheinen auf verlorenem Posten.

80.000 neue Jobs seit 2010. Die Zahlen und Prognosen des Bureau of Labor Statistics belegen den Zuwachs der Sonnenarbeitsplätze seit 2013 (Plus 21,8 Prozent). Und der Boom soll weiter anhalten: Für 2015 rechnet das US-Arbeitsamt mit einem 20-Prozent-Anstieg.

Das ist – trotz einer Zunahme auch des gesamten Arbeitsmarkts in den USA – ein Spitzenwert. Der Rest der Wirtschaft will nur wenig mehr als ein Prozent neue Stellen schaffen.

Die Signale der Weltwirtschaft zeigen ebenfalls günstige Bedingungen für noch mehr Arbeit in der Solarbranche. Der niedere Ölpreis macht auch die Ausbeutung der Fracking-Gas-Vorkommen unwirtschaftlich. Da vermuten schon erste Analysten, ob nicht mancher Worker vom Gasfeld lieber auf Dach wechselt und künftig PV-Anlagen montiert.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Trotz Energiewende: Jobwunder bleibt aus

Studie: Erneuerbare vrdoppeln – ohne Zusatzkosten

Ein Leben mit der Energiewende

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Nattanan Kanchanaprat

Investments: Wie stelle ich mein Depot ökologisch auf?

Das Interesse an nachhaltigen Lösungen ist nicht nur in den Bereichen Energiewirtschaft und...


Screenshot: bbc.com

Hirsch stirbt mit 7 Kilo Müll im Magen

In einem Nationalpark in Nordthailand hat ein Mitarbeiter auf einer seiner Patrouille das 10 Jahre...


Foto: Pixabay CC0

Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!"

Ab sofort sammelt die Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!" Unterschriften....


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: