Wasserstoff: Innovatives Gas aus Windenergie

Power-to-Gas Falkenhagen Foto: E.ON.de

Wasserstoff ist das häufigste chemische Element in unserem Universum und als molekularer Wasserstoff Bestandteil von Wasser. Zur industriellen Gewinnung wird der Wasserstoff weitestgehend mittels Dampfreformierung aus Erdgas hergestellt. Neuere Verfahren setzen jetzt auf elektrolytische Erzeugung mittels temporärer überschüssiger Elektrizität, zum Beispiel aus Windkraftanlagen. Durch deren starken Ausbau entsteht künftig zeitweise ein Stromüberangebot, das im Stromnetz aber nicht gespeichert werden kann.

 

Dies macht sich jetzt auch der Energieversorger E.ON zu Nutze und wandelt Strom aus Windkraftanlagen in Gas um. Dieses „Windgas“ wird dem Erdgas beigemischt und soll einen Anteil von etwa 10% ausmachen. Diese Gasmischung kann der Endverbraucher dann zum Heizen für die eigenen vier Wände nutzen. Mit dem „Windgas“ soll die Integration von Erneuerbaren Energien in die Energieversorgung von morgen unterstützt werden.

 

Foto: EMPA

Übrigens eignet sich dieser elektrolytisch erzeugte Wasserstoff auch als Fahrzeugantrieb. Dies hat in der Schweiz gerade die EMPA, eine interdisziplinäre Forschungs- und Dienstleistungsinstitution für Materialwissenschaften und Technologieentwicklung innerhalb der ETH Zürich, getestet. Ein dreimonatiger Praxistest eines wasserstoff-betriebenen Kehrfahrzeugs in Bern ergab unter anderem eine 70%-ige Senkung des Energieverbrauchs.

 

Für die Nachhaltigkeit ist also entscheidend, wie der Wasserstoff produziert wird.


hjo

 

Most Wanted

Foto: Infosperber CC

Doch keine Pipeline in Vittel – Rückschlag für Nestlé

Im französischen Vittel dreht sich der Wind gegen Nestlé: Die Behörden begraben ein umstrittenes...


Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne...


Neu im global° blog

Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Folgen Sie uns: