Batterie-Champion aus Champignons

Foto: Wikimedia CC/H. Krisp

Egerlinge könnten die Lösung sein: Wissenschaftler am Riverside Bourns College of Engineering der University of California nutzen die Champignon-Art (portabella) , um Batterien – etwa für Smartphones oder Tablets – länger haltbar zu machen oder häufiger laden zu können. Das organische Material als Ersatz für Lithium-Ionen-Energiespeicher ist umweltfreundlicher, billiger und besser zu verarbeiten als herkömmliche Anoden aus synthetischem Graphit.

Die Forscher sehen einen echten Mehrwert. Angesichts der vermutlich stark steigenden Absatzzahlen von Batterien durch die zunehmende Elektromobilität und weiter steigende Nutzerzahlen für Smartphones setzen sie auf den natürlichen Rohstoff. Dabei nutzen sie vor allem die poröse Oberflächenstruktur der Pilze. Zusätzlich zu deren hohem Kalium-Gehalt sorgt sie für ideale Eigenschaften: Sie vergrößern die Kapazität des Energiespeichers.

 

Pilz-Batterie mit längeren Laufzeiten als Graphit-Anoden

 

„Die Pilz-Kohlenstoff-Anode könnte mit weiterer Verbesserung die Graphit-Anode ersetzen“, schreiben sie über ihre Arbeit: „Mit dieser Technologie können wir die Funktionszeiten von Mobiltelefonen erheblich verlängern“, schreiben sie in einem Aufsatz im Fachblatt Scientific Reports.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Batterie aus Holz als Stromspeicher

Durchbruch bei Bio-Batterie

Blei-BAtterien zu Solarzellen recyceln

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: