23.01.2019 globalmagazin

Die Schmelzrate des Grönlandeises vervielfacht sich

Foto: ESA

Neueste Daten zur Eisschmelze in Grönland, die das Forscherteam um Michael Bevis von der Ohio State University ausgewertet haben, zeigen, dass sich der Eisverlust in den letzten 10 Jahren vervierfacht hat. Die jüngste Ablösung von Grönlandeis sei eine Antwort auf ozeanische und atmosphärische Kräfte.


04.01.2019 globalmagazin

Food-Scanner für die Hosentasche

Foto: Fraunhofer IOSB

Mit einem mobilen Food-Scanner sollen Verbraucher und Supermarktbetreiber in Zukunft prüfen können, ob Nahrungsmittel verdorben sind. Das Gerät im Hosentaschenformat ermittelt per Infrarotmessung den Reifegrad und die Haltbarkeit von Gemüse, Obst & Co. und zeigt das Ergebnis mithilfe einer App an.


04.01.2019 globalmagazin

Der Klimawandel bedroht die Camargue

Screenshot: Camargue Video ESA/Euronews

Aufnahmen der Copernicus Sentinel-Satelliten machen in dem Video von ESA und Euronews sehr deutlich, wie stark die Camargue im südfranzösischen Rhonedelta vom Klimawandel betroffen ist. Die einmaliger Landschaft und Tierwelt ist durch den steigenden Meeresspiegels ernsthaft bedroht.


25.12.2018 globalmagazin

Auf dem Weg zur Super-Batterie

Dag Noréus u. Yang Shen Foto: Universität stockholm

Die Stromzukunft hängt vom perfekten Akku ab: Nickel-Metallhydrid-Akkus haben zwar eine relativ hohe Speicherkapazität, lassen sich aber nicht allzu häufig aufladen. Diesen Mangel jedoch haben jetzt Forscher der Stockholm University behoben.


18.12.2018 globalmagazin

Der neue "Weltatlas der Wüstenbildung"

Von dem in den 1990er-Jahren erstmals erschienene „World Atlas of Desertification“ (WAD), ist gerade die dritte Auflage erschienen. Hierin dokumentieren Wissenschaftler die weltweite Ausbreitung von Trocken- und Wüstengebieten. Der dritte „World Atlas“ geht weit über diese ursprüngliche Absicht hinausreicht und ist ein nachdenklich stimmender Zustandsbericht der globalen Umweltsituation.


08.12.2018 globalmagazin

Experten fordern stärkere Anstrengung für den Klimaschutz

Foto: ThorstenF / Pixabay CC0

Lancet-Countdown: Die Gesundheit von weltweit Millionen Menschen wird durch Hitzestress als Folge der Erderwärmung aufs Spiel gesetzt. Neue Forschungsergebnisse, die in der renommierten Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurden, zeigen, dass steigende Temperaturen infolge des Klimawandels die Menschen weltweit einem inakzeptabel hohen Gesundheitsrisiko aussetzen.


08.12.2018 globalmagazin

Bioplastik ist auch nicht die beste Lösung

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Auch nicht unbedingt das „Gelbe vom Ei“: Wissenschaftler der Universität Bonn fanden jetzt heraus, „dass eine Umstellung auf pflanzenbasierte Kunststoffe weniger positiv wirken könnte als gedacht“.


09.11.2018 globalmagazin

So ist das 1,5 Grad-Ziel für die Erde noch zu erreichen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Die Klima-Uhr tickt unaufhaltsam: Im Einklang mit dem jüngsten Sonderbericht des Weltklimarats (IPCC) über 1,5 Grad Celsius globale Erwärmung hat das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) seine CO₂-Uhr auf den Stand gebracht.


03.11.2018 globalmagazin

Pilze erstetzen Erdöl für Alltagsprodukte

Foto: IGB

Reinigungsmittel, Kosmetik, Kleidung und Co. basieren meist auf Erdöl – ökologisch sind diese Alltagsprodukte nicht. Über Pilze lassen sich biobasierte, CO2-neutrale Basischemikalien für solche Waren herstellen.


29.10.2018 globalmagazin

Schwamm aus Holz saugt Öl vom Wasser ab

Foto:Pixabay CC/PublicDomain

Ein Schwamm, der Öllachen vom Wasser aufsaugt: Xiaoqing Wang von der Chinesischen Akademie der Forstwirtschaftfand jetzt mit seinem Wissenschaftlerteam einen Weg, um Öl vollständig von einer Wasseroberfläche zu entfernen. Das gelingt mit einem Schwamm auf der Basis von Holz.


23.10.2018 globalmagazin

Mikroplastik jetzt auch in Menschen gefunden

SCreenshot: Spon

Mikroplastik im Menschen gefunden: Forscher der Medizinische Universität Wien und ihre Kollegen des österreichischen Umweltbundesamts entdeckten jetzt erstmals die winzigen Kunststoffpartikel in menschlichen Stuhlgangsproben.


17.10.2018 globalmagazin

Klimawandel bedroht auch UNESCO-Welterbestätten

Foto: Pixabay CC0

Die globale Erwärmung bedroht nicht nur die Zukunft der Menschheit, sondern auch ihre Vergangenheit. Das ist die Quintessenz aus einer jetzt veröffentlichten Studie. Darin heißt es, dass einige der wichtigsten antiken Stätten im Mittelmeerraum - so die griechische Stadt Ephesus, die historischen Viertel von Istanbul oder die Kanäle von Venedig - die Ära des Klimawandels nicht überleben könnten.


02.10.2018 Bau-Fritz GmbH & Co.KG, seit 1896

Bio-Dämmstoff „HOIZ“ erhält ÖKOBAUDAT-Kategorie

Baufritz Bio-Naturdämmstoff "HOIZ"

Baufritz-Dämmung exklusiv in Öko-Referenzregister qualifiziert.[mehr]


01.10.2018 globalmagazin

Mango-Schalen können Öl-Schlamm entfgiften

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Mit den Schalen grüner Mangos reinigt ein Wissenschaftler in Australien mit Öl verschmutzte Böden.


26.09.2018 globalmagazin

Junge Forscher sind große Helfer

Foto: Jürgen Glocke

Schülerinnen und Schüler als Forscher: In einem europaweiten Citizen Science Projekt können Schulklassen in Deutschland Wissenschaftlern helfen, Eichen vor den Gefahren durch den Kimawandel zu schützen.


News 16 bis 30 von 563