Klimawandel vergrößert Cholera-Gefahr

Screenshot: Grist-Magazine

Klimawandel erhöht Gefahr neuer Cholera-Epedemien. Nach über einem Jahrhundert, indem die tödlich Krankheit auf der Erde nahezu verschwunden schien, fürchten Wissenschaftler jetzt ein mögliches Wiederaufflammen der bakteriellen Darm-Infektionen. Grund ist das wärmere Wasser der Ozeane.

Einst brachte die Cholera Unheil über die Erde. Tausende Menschen starben nach einer Infektion. Lange Zeit suchten Ärzte nach den Infektionswegen. Erst Robert Koch entdeckte ihn mit Kollegen. Schuld an der Krankheit war das Vibrio cholerae-Bakterium, das vor allem in verunreinigtem Wasser überlebt.

 

Bedroht sind Menschen in Regionen mit schlechter Wasserversorgung

 

Eine neue Studie, die Wissenschaftler jetzt im Fachblatt Proceedings of National Academy of Science veröffentlichen lässt nun aber Böses erahnen. Sie maßen zwischen 1958 und 2011 die Wassertemperaturen in den Weltmeeren. Die kletterte durch das wärmere Klima um 1,5 Grad Celsius. Mit ihr kletterte auch die Zahl der im Wasser enthaltenen tödlichen Bakterien.

Heute tötet die Infektion weltweit etwa 140.000 Menschen jährlich. Sie infizieren sich, weil sie verunreinigtes Wasser trinken. Deshalb gelten vor allem jene Menschen als bedroht, die in Gegenden leben, in denen keine ausreichend hygienische Wasserversorgung gewährleistet ist.

Für sie, das vermutet etwa Rita Colwel, die an der neuen Studie beteiligt war, steige das Risiko einer Cholera-Infektion mit zunehmende Erderwärmung.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Hilfe gesucht: Hunger in Ostafrika kehrt in die Lager zurück

Klimawandel: Indonesien geht das trinkwasser aus

Pestizide verseuchen Gewässer

Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Michael Kauer

Umweltzonen schützen Gesundheit

Umweltzonen zeigen Wirkung: „Durch einen signifikanten Rückgang der Belastung mit Feinstaub (PM10)...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: