Weltrekord mit Elektro-Renner

Foto: ETH-Zürich

E-Runner mit Speed-Weltrekord: Studenten der schweizerischen Hochschulen in Zürich und Luzern jagen ihr Elektromobil in 1,513 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. So schnell beschleunigte bislang kein Auto.

Die jungen Mitglieder des Akademischen Motorsport Clubs Zürich (AMZ) sind seit dem 22. Juni Weltmeister. An diesem Sonnentag zischte ihr leiser Rennwagen über die Startbahn des Militärflugplatz Dübendorf bei Zürich. Der Renner brauchte nicht nur fantastisch kurze eineinhalb Sekunden für seine Rekordfahrt. Er schaffte es, die Geschwindigkeit auch auf der enorm kurzen Distanz von gerade einmal 30 Metern zu erreichen.

 

Elektroauto: Leichtbau-Car ist schneller als jeder Porsche

 

Das studentische Versuchs-Vehikel mit dem Namen „Grimsel“ ist damit über eine halbe Sekunde schneller als ein Porsche 918 Spyder. Die Carbon-Karosserie wiegt nicht einmal 170 Kilogramm. Der Allrad-Antrieb erhält dabei einen Schub von 200 Pferdestärken.

Den bisherigen Rekord hielten Studierende aus Stuttgart.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

416 PS E-Sportwagen führt Zulassungsliste an

E-Mobility neu denken: Studenten bauen Stella Lux

Afrikaner bauen eigenen Solar-Bus


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Begrünter Viktualienmarkt Foto: GKR

Schwebende Pflanzen reinigen Luft über der City

Not macht erfinderisch: Um die mit Autoabgasen geschwängerte Luft in München zu säubern, plant der...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/ahundt

Bessere Luft: London ohne Autos

London will's vorleben: Auto-freie Tage sollen ab kommendem Jahr dabei helfen, die Luft über der...


Foto: Pixabay CC

Wenn Bahn oder Bus das Flugzeug abhängen

Es ist bekannt, dass Reisen mit der Bahn oder dem Bus ökologischer sind als mit dem Flugzeug. Doch...


Neu im global° blog

Foto: Daniel Mundin

Rumänien ein Alptraum der Menschenrechte

Elf Jahre nach seinem EU-Beitritt versucht Rumänien zwar, sich raus zu putzen, aber Armut und...


Filmplakat

FILM-TIPP: ELDORADO

Markus Imhoof erzählt nach seinem Kinoerfolg MORE THAN HONEY erneut eine sehr persönliche...


Foto: Marlenenapoli Wikimedia CC0

Europas moderner Kolonialismus

Nach dem 2.Weltkrieg zogen sich die Kolonialmächte allmählich aus ihren Kolonien zurück und...


Folgen Sie uns:

ANZEIGE