Umweltbundesamt fordert Bußgeld von Tesla

Umweltbundesamt fordert Bußgeld von Tesla
Foto: Unsplash

Tesla soll Millionen zahlen

ntv: Grund für die Strafe sei unter anderem der Vorwurf, dass sich Tesla nicht an Gesetze gehalten habe, die die Rücknahmeverpflichtungen von Batterieprodukten betreffen. Das Unternehmen legte nach eigenen Angaben aus dem Geschäftsbericht Widerspruch gegen den Bescheid ein. Hintergrund ist offenbar das deutsche Batteriegesetz, das vorschreibt, dass Hersteller von E-Autos die von ihnen verkauften Batterien zurücknehmen oder einen Entsorgungspartner benennen müssen. Dagegen soll Tesla verstoßen haben. Weiterlesen…

Mehr zum Thema Tesla:

Tesla-„Gigafactory“: Pfähle gefährden das Grundwasser

Tesla-Fabrik: Ringen um den richtigen Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.