Umweltverbände gegen Weiterbau von Nord Stream 2

Umweltverbände gegen Weiterbau von Nord Stream 2
Screenshot: spiegel.de

Umweltverbände gehen gegen Weiterbau von Nord Stream 2 vor

Spiegel: Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) haben Widerspruch gegen den Weiterbau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 eingelegt. Das deutsche Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie bestätigte, dass entsprechende Schreiben eingegangen seien. Die Widersprüche haben aufschiebende Wirkung – damit ist die Genehmigung, die für deutsche Gewässer gilt, vorerst außer Kraft.

Rodung für Tesla-Gigafactory gestoppt

Natur- und Klimaschutzargumente seien nicht beachtet worden, kritisieren die Umweltverbände. So werde der Bau zur besonders sensiblen Vogelrastzeit erlaubt. Eigentlich herrscht aus Naturschutzgründen zwischen Herbst und Sommer in der Regel ein Baustopp. Die Behörde hatte allerdings entschieden, dass die Eingriffe trotz der Arbeiten begrenzt und der Vogelschutz gewahrt bleiben könnten. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.