Wandelbündnis gegründet

Wandelbündnis gegründet
Foto: Wandelbewegung

Wandelbündnis gegründet

40 stimmberechtigte Mitglieder aus dem ganzen deutschsprachigen Raum gründeten an Pfingsten im Rahmen des „For-Futures-Summits“ per Online-Videokonferenz das „Wandelbündnis – Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel“. Der Gründung vorausgegangen waren eine zweijährige Arbeit der Projektgruppe, zwei Wandelkonferenzen 2018 und 2019, eine Strategiekonferenz im März 2020 sowie persönlicher Einsatz von vielen Beteiligten. Formal ist das Wandelbündnis ein gemeinnütziger Verband, der aus dem 2015 gegründeten gemeinnützigen „Freie Kommunikation und nachhaltiger Lebensstil e.V.“ hervorgegangen ist.

Den Zweck des Verbandes beschreibt Mitgründer und Vorstandsmitglied Andreas Sallam so: „Wir verstehen uns als integrierender und verstärkender Faktor der sozial-ökologischen Transformation der westlichen Gesellschaften, zunächst im deutschsprachigen Raum. Dabei beziehen wir uns nicht nur auf die gewohnt rationale, sondern auch auf emotionale und spirituelle Ebenen.“

Enkeltaugliche, klimafreundliche Umgestaltung des Zivilisationsmodells vorantreiben

Das Wandelbündnis ist nach soziokratischen und solidarischen Prinzipien organisiert. Dies lässt sich bereits an der Kostenregelung für die Mitglieder erkennen. Monique Heße, Betreiberin des Theater-Kulturprojekts „Buehnenzauber.org“ und Vorstandsmitglied: „Da wir uns einer Vertrauenskultur verpflichtet sehen, gehen wir von einem solidarischen Finanzierungsmodell aus: Jede Organisation gibt, so viel ihr passend erscheint.“ Das Wandelbündnis ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Akteur*innen des sozial-ökologischen Wandels. Vorstandsmitglied, Ökoligenta-Betreiber und Großvater Bobby Langer: „Wir wollen die enkeltaugliche, klimafreundliche Umgestaltung unseres Zivilisationsmodells kraftvoll vorantreiben. Deshalb lade ich alle, die sich durch das Wandelbündnis angesprochen fühlen, ein, dem Verband beizutreten.“

Die Aufgaben des Wandelbündnisses:

  • Ansprechpartner für Politik, Medien und andere gesellschaftliche Akteure
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Service- und Presse-Büro
  • Trust Center
  • Vernetzung und Herstellung von Synergien unter den Mitgliedsorganisationen und vieles mehr, das gemeinsam leichter zu erreichen ist

„Wandelbündnis – Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel“ dient allen als themenfeldübergreifender Gesamtverband der Bewegung für die anstehende sozial-ökologische Transformation (für die sechs Handlungsfelder Bildung – Bewusstsein, Digitales – Technik, Kultur, Ökologie, Ökonomie, Soziales)

Kontakt: Andreas Sallam, 0341-22908-330, presse@wandelbuendnis.org
Bobby Langer,  0931-2707685

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.