Weltweit boomt der Markt für gebrauchte Kleidung

Weltweit boomt der Markt für gebrauchte Kleidung
Screenshot: businessinsider.de

Weltweit boomt der Markt für gebrauchte Kleidung

businessinsider.de: Der globale Markt für Sneaker-Reselling könnte bis 2030 ein Volumen von 30 Milliarden Dollar erreichen.

Wiederverkaufsplattformen für Kleidung und Gebrauchsgegenständen, wie Kleiderkreisel und Ebay-Kleinanzeigen, boomen seit Jahren. Experten erklären das auch mit einem wachsenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit.

Einen rasanten Aufstieg kann auch die Online-Verkaufsplattform Stockx verzeichnen, wie aus einem Bericht des Unternehmens hervorgeht. Der ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammende Onlinehändler verkauft weltweit gebrauchte Bekleidung sowie vor allem Sneaker.

Besonders bei letzteren verzeichnet das Unternehmen Wachstum. Allein auf den Märkten außerhalb der USA hätten sich die Verkäufe mehr als verdreifacht, so Stockx. Dabei würden junge Kunden einen entscheidenden Anteil der Käufer ausmachen. Rund 62 Prozent der App-Nutzer seien unter 25 Jahren alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.