Wie schaffen wir mehr Bewusstsein für den „Patienten“ Erde?

Wie schaffen wir mehr Bewusstsein für den „Patienten“ Erde?
Foto: Facebook Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen: Wie schaffen wir mehr Bewusstsein für den „Patienten“ Erde?

Seit einiger Zeit stockt in Deutschland die Energiewende. Und das, obwohl Deutschland einst Vorreiter auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien war. Zwar hat Fridays for Future einige wachgerüttelt – auch in Politik und Industrie –  doch durch die aktuelle Pandemie werden Rufe lauter, die erklärten Klimaschutzziele auszusetzen.

Weshalb erkennen wir Menschen die Dringlichkeit der Lage nicht und wie können wir die Menschen für mehr Klimaschutz begeistern? Welche Rolle kann Humor spielen, wenn es darum geht, Veränderung herbeizuführen? Wie sind die Zusammenhänge zwischen einem gesunden Planeten und der Gesundheit der Menschen?

Diese und andere Fragen diskutiert David Wortmann in der neuen Folge seines neuen Podcasts „Let’s Talk Change“ mit Eckart von Hirschhausen, dem Bühnenkünstler, Wissenschaftsjournalist, Arzt und Mitgründer von Scientists for Future.

Lets talk change

 

 

 

Zur Sache:
Let’s Talk Change ist eine neue Podcast-Reihe, in der die „DWR eco“ Gründer Doreen Rietentiet und David Wortmann abwechselnd Protagonist*innen unserer Zeit interviewen. Gemeinsam mit relevanten Entscheidungsträgern, inspirierenden Innovatoren und spannenden Visionären wollen sie zeigen, welche kleinen und großen Hebel in Unternehmen, Politik, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft in Bewegung gesetzen werden können, um den Wandel zu einer nachhaltigen Entwicklung endlich zu beschleunigen.

Lets talk change

 

 

 

Zu den Personen:

Doreen Rietentiet

Doreen Rietentiet ist Journalistin, PR-Expertin, Moderatorin und Gründerin. Nach 15 Jahren im Ausland mit Stationen in New York, London und Tokyo hat sie 2012 zusammen mit David Wortmann „DWR eco“ gegründet. Ihre Schwerpunkte liegen in der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten, Kampagnen und Inhalten für Energie-, Nachhaltigkeits- und Wissenschaftsthemen. Sie hat ihre Karriere als Fernsehjournalistin begonnen und für zahlreiche Sender die Welt bereist. Von 2005 bis 2009 produzierte sie die englischsprachige Sendung von Sabine Christiansen „Global Players“ für CNBC und baute gleichzeitig unter Schirmherrschaft von Prof. Dr. Klaus Töpfer die Agentur für Erneuerbare Energien in Berlin auf.

David Wortmann

David Wortmann ist Gründer und Geschäftsführer der 2012 gegründeten Strategieberatung „DWR eco GmbH“, die heute mit Sitz in Berlin und Brüssel in Europa führend ist im Bereich Cleantech, Nachhaltigkeit und Zukunftstechnologien. Vor der Gründung von „DWR eco“ war er u.a. Leiter der Energie-und Umwelttechnologie Abteilung von Germany Trade and Investment (GTAI/BMWi), Direktor des World Council for Renewable Energy (WCRE) und wirkte als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Energiewende-Pionier und Träger des alternativen Nobelpreises MdB Hermann Scheer (SPD) bei zahlreichen politischen Initiativen zur Energiewende mit, u.a. bei der Gründung der International Renewable Energy Agency (IRENA) mit Sitz in Abu Dhabi.

hjo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.