Sauberes Wasser – frei von Mikroschadstoffen

Bisher war es für Klärwerke kaum möglich, Mikroschadstoffe wie Arzneimittelrückstände oder Industriechemikalien breitbandig und energieeffizient zu entfernen, denn die angewandten Technologien stammen aus den 50er Jahren. Das Fraunhofer IKTS erweitert mit kavitationsunterstützten AOP-Verfahren sein Portfolio auf dem Gebiet der Wasserbehandlung. Weiterlesen…