Vettels Polit-Kritik: „Weder zeitgemäß nochausreichend“

Sebastian Vettel spricht im Interview über die Reaktion der Formel 1 auf den Klimawandel, die Buchführung zum eigenen CO2-Verbrauch und den Vorwurf, scheinheilig zu wirken.