Radioaktiver Sahara-Staub zurück nach Frankreich

Die französische Organisation zur Kontrolle der Radioaktivität im Westen (ACRO) hat dabei anormale Cäsium-137-Werte in dem Staub gemessen, die allerdings keine Gefahr für die Gesundheit darstellten. Weiterlesen…