Chinas Kampf gegen Einweg-Kunststoff

Chinas Kampf gegen Einweg-Kunststoff
Screenshot: vogel.de

Chinas Kampf gegen Einweg-Kunststoff

vogel.de: Gegen die steigende Kunststoffmüll-Flut: China macht ernst mit dem Bann von Plastiktüten. Die neuesten gesetzlichen Regelungen betreffen nun auch Produzenten. Unter der Überschrift „Kunststoff an der Quelle reduzieren“ berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua über einen neuen Maßnahmenkatalog der Regierung zum Verbot bestimmter Kunststoffprodukte. Stattdessen soll vermehrt die Produktion biologisch abbaubarer Polymere gefördert werden. Davon könnte die BASF profitieren. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.