Extinction Rebellion: Blockade britischer Druckereien

Extinction Rebellion: Blockade britischer Druckereien
Die Aktivist*innen blockierten die Druckerei unter anderem der Zeitungen „The Sun“ und „The Times“ Screenshot: taz.de

Blockade britischer Druckereien

taz: Nach neuen Protesten der Umweltbewegung Extinction Rebellion, haben viele Brit*innen am Morgen ihre Tageszeitung vermisst. Mehr als 100 Aktivist*innen hatten zuvor die Zufahrtsstraßen zu Druckereien blockiert. Betroffen waren Druckereien, die Zeitungen des Rupert-Murdoch-Konzerns druckten, etwa die Boulevardzeitung „The Sun“. Außerdem werden in der Druckerei „The Times“, „The Daily Telegraph“, „Daily Mail“ und „Financial Times“ gedruckt. In sozialen Medien warfen Aktivist*innen ihnen Falschberichterstattung vor: „Die Berichterstattung in vielen der hier gedruckten Zeitungen verschmutzt die nationale Debatte über Klimawandel, Einwanderungspolitik… und über Dutzende anderer Themen“, hieß es. Weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.