Deutsche Banken scheitern an Klimazielen

Deutsche Banken scheitern an Klimazielen
Screenshot: handelsblatt.de

Deutsche Banken scheitern an Klimazielen

handelsblatt.de: Ein neuer Vergleich der Kohle-Richtlinien von 400 Finanzakteuren zeigt: Nur 16 werden den Pariser Klimazielen gerecht – darunter kein einziger deutscher.

Seit dem Pariser Klimagipfel haben nicht nur Regierungen und internationale Organisationen Maßnahmen ergriffen: Auch viele Finanzinstitutionen haben mittlerweile Richtlinien zum Ausschluss von Kohle eingeführt. Doch da jede Institution selbst entscheidet, wie sie die Strategie gestaltet und offenlegt, ist es für Anleger und Öffentlichkeit oft nur schwer ersichtlich, wer solide plant und wie wirksam die Ansätze einzelner Banken, Versicherer und Vermögensverwalter mit Blick auf das Klima sind.

Die französische Nachhaltigkeits-NGO Reclaim Finance will nun Abhilfe schaffen: Seit diesem Dienstag können Verbraucher auf der eigens eingerichteten Website Banken, Versicherer, Rückversicherer und Vermögensverwalter aus 30 Ländern im Hinblick auf deren Strategien zur Minimierung von Kohle-Investments vergleichen. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.