Kalifornien will keine Verbrennungsmotoren mehr

Kalifornien will keine Verbrennungsmotoren mehr
Screenshot: faz.net

Kalifornien will keine Verbrennungsmotoren mehr

faz.net: Das Dekret des Gouverneurs ist eine Reaktion auf den Klimawandel. Der ist nachweislich für die Waldbrände in Kalifornien mitverantwortlich.

Kalifornien will ab dem Jahr 2035 den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotoren verbieten. Gouverneur Gavin Newsom erließ eine entsprechende Verordnung. Demnach sollen in 15 Jahren im bevölkerungsreichsten amerikanischen Bundesstaat nur noch neue Pkw und kleinere Lastfahrzeuge verkauft werden dürfen, die emissionsfrei sind. Alle neuen mittelgroßen und großen Lkw sollen demnach ab 2045 keine Benzin- oder Dieselmotoren mehr haben. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.