Digitale Exkursion zum Pilotprojekt „ResidenZukunft“

Digitale Exkursion zum Pilotprojekt „ResidenZukunft“
Foto: Pixabay CC0

Digitale Exkursion zum Pilotprojekt „ResidenZukunft“ des RCE Stettiner Haff

RCEgebiet Stettiner Haff

Das RCE Stettiner Haff nimmt uns mit auf eine Reise durch ihre „residenZ“. Im Anschluss gibt es einen Austausch mit den Teilnehmer*innen.

Freitag, 15. Oktober 2021, 17:00 – 18:30 Uhr Treffpunkt: Digital Anmeldung erforderlich unter: info@bene-muenchen.de


Das Pilotprojekt ist für den Start der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen 2021-2030 entwickelt worden. Ziel dieses neuartigen Stipendienprogramms: Es ist dringend notwendig Transformation zum klimagerechten und nachhaltigen Wirtschaften möglich zu machen.

Die Aufgabenstellung ist die aktive und ortsverbundene Transformation für die Erreichung der Klimaziele und 17 Ziele der Nachhaltigkeit. Akteur*innen aus allen Bereichen stecken in ihren alten Mustern oder alten ökonomischen Zwängen. Eine Transformation eines Hofes, Unternehmens oder gar einer gesamten Gemeinde benötigt extra Engagement und Zeit. Die ländliche Infrastruktur und die Landflucht ist eine gesellschaftliche Herausforderung und es braucht mehr Austausch, Aktion sowie Konzepte, welche eine Möglichkeit bieten das Landleben zu erproben.

rce bene muenchen

Referenten: Tobias Till Keye (Projektleiter)

In Kooperation mit RCE BenE München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.