Erneuerbare Energien vor fossile Brennstoffe in EU

Erneuerbare Energien vor fossile Brennstoffe in EU
Foto: Pixabay CC0

Erneuerbare Energien überholen fossile Brennstoffe bei EU-Stromerzeugung

Euractiv: In der ersten Jahreshälfte 2020 erzeugten Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie 40 Prozent des Stroms in den 27 EU-Mitgliedsstaaten und übertrafen damit fossile Brennstoffe, die 34 Prozent ausmachten, wie Analysen des britischen Klima-Think-Tanks Ember zeigen. Dave Jones, ein Stromanalyst bei Ember, bezeichnete dies als einen symbolischen Moment im Übergang des europäischen Stromsektors. Vor neun Jahren hätten fossile Brennstoffe doppelt so viel Strom in der EU erzeugt wie erneuerbare Energien. Weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.