EU-Kommission offen für Exportverbot von Pestiziden

EU-Kommission offen für Exportverbot von Pestiziden
Foto: Pixabay CC0

EU-Kommission offen für Exportverbot von gewissen Pestiziden

Euractiv: Die Europäische Kommission könnte künftig darauf achten, dass gefährliche Chemikalien – wie beispielsweise Pestizide – die in der Europäischen Union verboten sind, auch nicht für den Export produziert werden. Gegenwärtig erlaubt die EU-Verordnung zur sogenannten vorherigen Zustimmung nach Inkenntnissetzung (PIC) die Produktion und den Export von gefährlichen Chemikalien in Drittländer, einschließlich Pestiziden, die als zu gefährlich für die menschliche Gesundheit oder für die Umwelt – und damit als zu gefährlich für die Verwendung auf europäischem Boden – eingestuft werden.

Verbotene und gefährliche Pestizide in europäischen Lebensmitteln

Dies könnte sich jedoch bald ändern, bestätigte eine EU-Quelle. Auf Nachfrage, ob die Kommission in Zukunft versuchen wolle, die Ausfuhr derartiger gefährlicher Pestizide zu stoppen, sagte die Quelle, die anonym bleiben wollte: „Wir wollen vor allem Kohärenz zeigen.“ Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.