EU-Parlament dringt auf CO2-Grenzabgabe

EU-Parlament dringt auf CO2-Grenzabgabe
Foto: Pixabay CC0

EU-Parlament dringt auf CO2-Grenzabgabe

tagesschau: Die Mehrheit im EU-Parlament und die Kommission sind sich einig: Unternehmen aus Drittstaaten, die weniger klimafreundlich produzieren als EU-Firmen, sollen auf Importe in die Europäische Union eine Steuer oder Abgabe zahlen. Stahl oder Düngemittel aus China zum Beispiel wird dann entsprechend dem CO2-Gehalt künstlich verteuert.

EU-Parlament drängt auf CO2-Grenzabgabe, Jakob Mayr, ARD-Studio Brüssel, 9.3.2021

Der Grenzausgleichsmechanismus soll dem Klimaschutz dienen. Wirtschaftskommissar Gentiloni nennt die geplante Maßnahme ein Kernelelement der EU-Klimagesetzgebung. Noch ist nach seinen Worten nicht entschieden, für welche Industriebereiche sie gelten soll. Kritik kommt nicht nur von den Grünen, auch die SPD meldet Bedenken an. Weiterlesen… 

Lesen Sie auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.