Nach einem Jahr: Was vom E-Scooter-Hype bleibt

Nach einem Jahr: Was vom E-Scooter-Hype bleibt
Screenshot: businessinsider.de

Nach einem Jahr: Was vom E-Scooter-Hype bleibt

businessinsider.de: Seit einem Jahr surren E-Scooter durch die Straßen deutscher Großstädte. Die Erwartungen an die neuen Verkehrsteilnehmer waren bei der Einführung hochgesteckt: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die E-Scooter damals als „eine echte zusätzliche Alternative zum Auto“ mit „enormen Zukunftspotenzial“ für umweltfreundliche Mobilität angepriesen. Scheuers Ministerium war die treibende Kraft hinter der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge, die die Verkehrszulassung für E-Scooter seit dem 15. Juni 2019 regelt. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.