TV-TIPP: Wie fliegen wir morgen?

TV-TIPP: Wie fliegen wir morgen?
Foto: Günther Simmermacher / Pixabay CC0

TV-TIPP: Wie fliegen wir morgen?

Seit Wochen atmet nicht nur die Umwelt auf, auch alle die Menschen, die im Einzugsbereich eines Flughafens wohnen, erleben eine nie gekannte Stille – es wird nicht mehr geflogen. Aber wie geht es nach Corona weiter? Wie fliegen wir nach Corona? Wie wird sich die Luftfahrt verändern? Nutzen wir die Chance zu umweltfreundlichen Konzepten?  Sparsamere Flugzeuge, elektrische Antriebe oder alternative Treibstoffe eine Lösung für die Klimabelastung durchs Fliegen?

Die Reportage von Larissa Klinker geht all diesen Fragen nach und auf Entdeckungsreise zu Flugzeugbauern, Wissenschaftlern und Verkehrsexperten und fragt sie, wie wir in Zukunft fliegen werden. Dabei wagt das Drehteam einen Selbstversuch: Für die Reisen an die Drehorte nutzt es aus Umweltschutzgründen so wenig wie möglich das Flugzeug. Zuletzt geht es darum, was die Verbraucher heute schon tun können. Ist der Verzicht aufs Fliegen vielleicht die beste Antwort? (Quelle: Arte.tv)

30. Juni 23.00 Uhr auf ARTE

Alle Infos zur Reportage gibt es bei ARTE

red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.