Verbraucher greifen seltener zu Fleisch

Verbraucher greifen seltener zu Fleisch
Screenshot: sueddeutsche.de

Verbraucher greifen seltener zu Fleisch

sueddeutsche.de: Die Verbraucher in Deutschland essen nach einer Umfrage seltener Fleisch als noch vor wenigen Jahren. Bei einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums gab nur noch gut ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.